Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 187018 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3093
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #990 am: 16. Oktober 2013, 20:32:59 »
@ Mod-Michel: Ich will aber keine Panzer, weil die haben keine Flügel  ;(
Und mal ernsthaft: In der Besprechung wird bemängelt, dass Rahmen und Klarsichtscheibe getrennt sind. Wg. Verschmiergefahr.
Ehrlich gesagt, finde ich die Lösung so schlecht nicht. Spart Maskieren, und wenn ich Seitenfenster in einen Rumpf setze ergibt sich streng genommen das gleiche Problem...
Haben denn einige Mitstreiter hier Erfahrungen mit dieser Lösung? Auch von anderen Herstellern? Würde mich tatsächlich interessieren.

 :winken:

Russie


We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3332
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #991 am: 16. Oktober 2013, 21:35:56 »
Auch wenn sich meine Fähigkeiten marginal weiterentwickelt haben, seit ich das letzte Mal vor diesem Problem stand, aber ich würde wohl jederzeit eine Kanzel mit Rahmen einem separaten Rahmen vorziehen...

Verschmierte Farbe kann man mit Zahnstocher oder ähnlich simplen Mitteln beheben, aber eine Klebestelle am unmittelbaren Rand eines Klarsichtteils sieht (fast) immer unterdurchschnittlich aus!  :2:
Just my 2 Aussi-Cents...

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19736
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #992 am: 16. Oktober 2013, 22:09:43 »
Kommt drauf an, wo und wie der Rahmen sitzt. Aber notfalls, wenn gar nix anders geht, Kanzel erst futuren und dann mit Klarlack oder RLM 66-Farbton kleben. Oder unlackiert mit Ultra Thin per Kapillarwirkung und dann erst lackieren und ggf. kaschieren.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19736
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #993 am: 16. Oktober 2013, 22:13:20 »
Hatten wir von Fly die Bf 108 schon? Für mich ist die neu....

http://www.fly814.cz/a1-72/a72028-messerschmitt-bf-108b-d-taifun/
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5324
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #994 am: 16. Oktober 2013, 22:27:27 »
Nö Hans, nicht dass ich wüste - sieht aber hübsch aus und ist, falls sie sich gut bauen lässt, gewiss ne Konkurrenz zur hellerschen Taifun.
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 28./29. März 2020 in Lingen

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19736
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #995 am: 16. Oktober 2013, 22:42:28 »
Ich lass mir mal eine kommen. Mal sehen.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1005
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #996 am: 17. Oktober 2013, 09:00:41 »
Kittyhawk überschlägt sich förmlich vor lauter Neuigkeiten:

Eurocopter SA 365F in 1/48

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2855
  • Mir doch egal!
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #997 am: 17. Oktober 2013, 11:52:27 »
Die Taifun könnte mir sehr gut gefallen. Auf jeden Fall scheint es eine neue Form zu sein, die von Heller ist es jeden Fall nicht.
Grüße von Gilmore
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann mehrere Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

M.R.

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 317
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #998 am: 17. Oktober 2013, 18:48:19 »
Zitat
Ach Du Sch....  die Preise sind ja heftig!
Falls sich das Modell gut bauen lässt, finde ich den Preis für das große Ei durchaus gerechtfertigt. Es sind viele Teile in guter Detaillierung. Dazu gibt es serienmäßig ein paar Ätzteile, die woanders extra kosten würden. Auch die Decaloptionen sind attraktiv. Dazu kommt, dass es keine echte Alternative gibt.
Ich hab wegen des separaten Kabinenrahmens und des in viele Segmente geteilten Rumpfes aber noch Bedenken was die Baubarkeit angeht und bin umso mehr auf die ersten Bauberichte gespannt.

Aber blöd ist es schon, dass ich mit demnächst gleich 2 solche hochpreisigen Modelle anschaffen "muss". Die Vulcan von GWH hat mindestens die gleiche magische Anziehungskraft, obwohl sie echt sauteuer ist :pffft:
Gruß,
Matthias

Abakan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 323
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #999 am: 17. Oktober 2013, 20:31:12 »
Hatten wir von Fly die Bf 108 schon? Für mich ist die neu....

http://www.fly814.cz/a1-72/a72028-messerschmitt-bf-108b-d-taifun/

Schade, ich mag die Heller Maschine eigentlich ganz gut.

Ne Bücker 181 wäre mir wesentlich lieber gewesen.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19736
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1000 am: 17. Oktober 2013, 20:43:37 »
Zitat
Ne Bücker 181 wäre mir wesentlich lieber gewesen.

Gab's (in wirklich harter Kleinserienqualität) von WK und Veeday, gibt's in annehmbarer Qualität von Huma und MPM (als Zlin) und gibt's in aktueller, sehr guter Qualität in gefühlten ein Dutzend Decal-Versionen von AZmodel.



« Letzte Änderung: 17. Oktober 2013, 20:45:48 von Hans »
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Abakan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 323
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1001 am: 17. Oktober 2013, 21:06:25 »
Edit: Unnötiges Zitat entfernt. H.

Due WK und Huma hab ich schon ;)
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2013, 21:19:55 von Hans »

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19949
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1002 am: 17. Oktober 2013, 21:57:21 »
Die Taifun ist sehr interessant. Kommt auf die EInkaufsliste.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

M.R.

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 317
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1003 am: 17. Oktober 2013, 22:32:01 »
Die AZ Bücker ist immernoch in vieler Hinsicht ein typisches Shortrun Modell und nicht ganz einfach zu bauen. Dazu kommt die eher schlechte Qualität der Klarsichtteile :rolleyes:.
Die Decals sind das Beste an der AZ Bücker. Nur die Deckkraft auf dunklem Untergrund könnte besser sein.

Das Huma Modell ist in Punkto Detaillierung klar unterlegen. Der größte Pluspunkt des Bausatzes sind die saugend sitzenden und präzise platzierten Pass-Stifte der Flügelanschlüsse (zumindest wenn man ein früh produziertes Exemplar erwischt, ob das immernoch so ist weiß ich nicht). Am schlechtesten ist die Passung des Leitwerks, dicht gefolgt von den Klarsichtteilen und Decals.


Auf die Fly Bf108 bin ich schon gespannt, mal sehen ob die wirklich hält, was sie verspricht. Und was sie kosten wird. Die Heller 108 ist zwar auf der Unterseite der Motorhaube schlecht detailliert, ansonsten aber ganz nett gemacht.



Gruß,
Matthias

rabapla

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 715
Gruß

Ralf

komplexe Systeme machen komplexe Fehler, 
einfache Systeme machen............ komplexe Fehler.    jede Menge 1/48 Flugzeuge und 1/72 Schiffe in unterschiedlichen Stadien