Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 178159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19439
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1050 am: 05. November 2013, 11:09:49 »
Endlich gibt es mal wieder neue Bf 109 er in 1/72....... :6:
http://www.modelarovo.cz/172-bf-109g-gustav-od-az-model/

Die G-8 ist interessant, die werde ich mir auf jeden Fall holen.

und wenn das hier stimmt
Yes they are going to release G-2, G-4, G-10(several varinats), G-6AS, G-14AS, K-4. Even double seat training G-12

Dann wird es noch interessanter....zumindest die diversen G-10 Varianten, G-6 AS, G-14AS und eine neue G-12
« Letzte Änderung: 05. November 2013, 11:12:39 von Wolf »
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

IchBins

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 833
  • Home of the Focke-Wulf
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1051 am: 05. November 2013, 13:46:57 »
Uii! G-8 und G-5 wären wirklich mal was interessantes. Klar, die Umbauten hielten sich wohl in Grenzen, falls man welche bauen wollte, aber wenns gleich passende Decals gibt...!

Welche Händler führen AZ denn?

Olli
Sine Ira et Studio

Kurfuerst

  • Gast
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1052 am: 07. November 2013, 10:44:06 »
Nachtrag zu Italeris F-104G/S:

Bei The Modelling News sind heute weitere Fotos eines gebauten Testshots veröffentlicht worden:
http://www.themodellingnews.com/2013/11/new-bulit-up-test-shots-of-italeri-f.html

Mir persönlich fallen diverse Features überaus positiv auf:


Weniger positiv aufgefallen sind:

  • Ätzteile zur Darstellung der Seitenkonsolen sind nur gering detailliert und wirken viel zu zweidimensional.
  • Die Verschlüsse der als Schnellwechseleinheiten ausgeführten Elektronikbausteine wirken extrem grobschlächtig.


Ansonsten bietet der Bausatz für AMS-Betroffene offensichtlich viel Platz, um sich beim "Supern" nach Herzenlust auszutoben - insbesondere der geöffnet darstellbare Waffenschacht schreit förmlich danach. Man muss aber nicht wirklich angestrengt in die Kritallkugel blicken, um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass es nach Erscheinen wohl nicht allzu lange dauern wird, bis die einschlägig bekannten  Hersteller von Zurüst-Artikeln mit entsprechenden Detailsets auf der Matte stehen.

Angesichts der bereits kursierenden Preise für den Bausatz allein dürfte das umfangreiche Verbauen solcher Sets eine recht kostspielige Angelegenheit werden. Aber wie schon geschrieben wurde, bleibt abzuwarten, wie und wo sich der Preis nach dem Erscheinen einpendeln wird.

 :winken:
« Letzte Änderung: 07. November 2013, 11:15:40 von Kurfürst »

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3029
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1053 am: 07. November 2013, 11:20:43 »
Zitat
aber wenns gleich passende Decals gibt...!
Bei der G5 ist zumindest die Maschine von Graf, die ganz unten, schlecht recherchiert. An der Nase war eine rote Tulpe, ähnlich wie bei der Hartmann-Machine, und ob die Abschuss-Markierungen auf beiden Seiten waren - glaub ich nicht.
Dann war es m.W. eine rote und keine grüne eins.
Dennoch aus mehreren Gründen interessant.
Die Jagdgruppe 50 war  eine der ersten Einheiten, die mit der WGR 21 unterwegs waren. Ersatzteilkiste plündern.
Wenn nicht: Die Maschinen hatten teilweise dieses interessante zackige Tarnmuster und waren hochglanzpoliert. Ursprünglich sollten sie Moskitos jagen.
Beides sieht man hier: http://www.luftwaffe.cz/weiroster.html
Von da aus: Viel Spaß  :)

 :winken:

Russie
« Letzte Änderung: 07. November 2013, 11:23:37 von Russfinger »


We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.

Kurfuerst

  • Gast
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1054 am: 07. November 2013, 13:02:04 »
Die im Zick-Zack ausgeführten Farbübergänge sind an sich gar nicht mal so ungewöhnlich, ja sogar explizit so vorgesehen.
Obwohl die Ausführung an sich bei dem von dir verlinkten Foto schon sehr extrem ist.

Bereits 1941, bei der Bf 109F, hieß es in der OS-Liste wörtlich "Farbübergänge nicht scharf abgesetzt, sondern Farben verlaufen ca. 5cm ineinander." Bei der OS-Liste 8-109.G (ab 1943) steht sogar drin, dass die Übergänge (wörtlich) "im Zick-Zack" ca. 10cm ineinander verlaufen sollen. Analog dazu lief es auch bei der Me 210, 410 und sogar der Me 262; wobei die Diagramme zur 210/410 auch wellenförmige Übergänge vorsehen. Entsprechende Abbildungen finden sich u.a. bei Ullmann, Merrick oder bei Radinger/Otto.

Die praktische Ausführung variierte erheblich - teilweise recht stark ausgeprägte unregelmäßige Zick-Zack- oder Wellenlinien, aber am häufigsten finden sich durchgehend weiche, "allmählich verlaufende" Farbübergänge.

 :winken:
« Letzte Änderung: 07. November 2013, 13:13:03 von Kurfürst »

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19439
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1055 am: 07. November 2013, 15:15:51 »
Es war auch keine G-5 sondern eine G-6
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4500
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1056 am: 07. November 2013, 21:17:14 »
Bei Eduard gibt es nun schönes Zubehör für die Revell Bf109G-6 Bronzefahrwerk, Cockpit, Auspuff

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1057 am: 08. November 2013, 08:35:14 »
Die Gerüchteküche jenseits des Kanals brodelt, ob Tamiya eine 1:32-Mosquito in Arbeit hat...

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=677728248927278&set=a.198805123486262.49724.133710429995732&type=1&theater

Alex

Edit: Zitat Avspecs Ltd.: Tamiya have just sent 3 staff to the Fighter Factory to gather a comprehensive photographic record of KA114 to aid in the production of a new Mosquito kitset due for release around the end of 2014/15. 1/32nd scale. Should be a beauty.
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Mini sein Assistent

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1610
  • Markus Pudziow
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1058 am: 08. November 2013, 19:39:39 »
Bei Eduard gibt es nun schönes Zubehör für die Revell Bf109G-6 Bronzefahrwerk, Cockpit, Auspuff

Das Cockpit von Revell ist auch schon toll gemacht - das von Eduard ist was für Hyperdetailfreaks, die auch den hohen Preis (teurer als der Grundbausatz) und den erheblichen Mehraufwand beim Bau nicht scheuen.
Fahrwerk und Auspuff sind (neben dem Cockpit) letzte Woche bei mir gelandet, auch relativ kostspielig, aber einfach perfekt - vor allem das Fahrwerk ist zum niederknien hochdetailliert  :meister:
Hab' zu den Barracuda Studios Rädern gleich noch'n zweites geordert....

Grüße,
Markus.
F U B A R

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19184
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1059 am: 08. November 2013, 21:29:05 »
Ich hab mir als alter Bronzegiesser natürlich auch eins bestellt. Aber warte, warte nur ein Weilchen, ich finde was zum mosern.  :D :D
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Mini sein Assistent

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1610
  • Markus Pudziow
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1060 am: 09. November 2013, 10:33:26 »
Mach' mir bloß mein Spielzeug nich' madig  :D
F U B A R

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5940
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1061 am: 09. November 2013, 10:56:25 »
Wäre es nicht sinnvoll, die Bf-109 Neuheiten in einen eigenen neuen Threat auszugliedern?  :1: :9:  :D

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6521
  • Marc Schimmler
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1062 am: 09. November 2013, 11:44:41 »
Nö  :6:

Sind Flugzeuge
Sind Neuheiten
Viele Hersteller  :7: :7: :7:

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1063 am: 09. November 2013, 11:47:17 »
Airfix bringt die Typhoon in1:24 heraus:


Quelle: Facebook, Airfix-Seite...

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3029
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1064 am: 09. November 2013, 13:10:37 »
 8o Soll im Juni 2014 erhältlich sein.
Tolles Teil!

Bin mal auf die 1:72er gespannt - in diesem Jahr lagen meine Neuanschaffungen auf jeden Fall im "roten" Bereich  :)

 :winken:

Russie


We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.