Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 178201 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

fellfrosch79

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
  • thy furryeth froggeth
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1110 am: 15. November 2013, 18:11:13 »
wenn die Entwicklung in 1:32 so weiter geht, dann wird 1:48 wirklich eines Tages zur Nische degradiert...

SPALTER!!!! :6:
Einer der mehr Ahnung hatte als ich sagte mal: Manchmal verspeist man den Bären, und manchmal wird man eben vom Bären verspeist.

Pewi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 398
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1111 am: 15. November 2013, 18:31:42 »
So, Kommando zurück. In der Liste auf der IPMS-Homepage steht ausdrücklich Blohm & Voss BV 222 V-2 als "Wiederauflage".

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2014_I.html

Schade, denn die habe ich schon.

Aber es wird noch genug kommen, daß ich immer schon haben wollte, ohne je dazu zu kommen, es zu bauen :D. Wenn nicht von Revell, dann von anderen Herstellern.

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5170
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1112 am: 15. November 2013, 18:38:00 »
Moin ihr Lieben,

live von der Revell Pressekonferenz:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/live-von-revell-pressekonferenz-modellbauneuheiten-januar-april-2014/2013/

Die BV 222 ist definitiv die Sternmotor-Variante und, nu kann man es ja endlich sagen, die G-10 mit Erlahaube kommt recht bald für kleines Geld!

Die 28er SPAD und Camel - da wird nix überarbeitet!

Mihael (auf dem Weg um Grünkohlessen)
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Pewi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 398
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1113 am: 15. November 2013, 19:00:37 »
Michael, möge der Grünkohl Dir munden. Bei dem Wetter durchaus eine leckere Idee.

Danke für den Link, aber warum hat Revell für die Mosquito Mk. IV das Foto einer T.3 genommen?

Jaaa, das ist nur ein Platzhalter, aber ein Bild oder ein Original der früheren Kartonbilder müsste sich doch in den Tiefen des Archivs finden lassen. Das kommt davon, wenn die Graphiker vor lauter Brainstorming bei der PR-Abteilung ihre Pappen immer erst in letzter Minute zusammennageln müssen.

Ich nehme an, welche Markierungen der großen SPAD XIII beiliegen werden, ist noch nicht bekannt?

Mal wieder Italien wäre schön, oder Vrounkreisch (Guynemer, Fonck), nicht immer nur "Good ol' Rickenbacker".

Grüße :winken:

PeWi

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1114 am: 15. November 2013, 19:08:26 »
So wars auch von meiner Seite aus gemeint. Revell hat damals auf die Revell-1/48-Nische mit Sortiments-Streichung reagieren wollen. Mittlerweile gibts ne regelrechte 1/48-Schwemme.

Das muss kein Widerspruch sein - was war die letzte Eigenentwicklung in 1:48, und was haben sie in 1:32 an Eigenentwicklungen herausgebracht? Ich habe das Gefühl, dass Revell bei den Neuentwicklungen eher auf 1:32 setzt, und die 1:48 nur herausbringt, wenn sie a) die Formen bereits haben und b) genügend Nachfrage besteht. Oder es sind Kooperationen, wie die 1.WK-Flieger.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Mini sein Assistent

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1610
  • Markus Pudziow
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1115 am: 15. November 2013, 19:09:17 »
Vielen Dank an den Lingener/Michael.

Den Artikel für Freitag abend angekündigt, und zack - da isser, das nenn' ich mal klasse  :P
Nu' freu' ich mich so richtig auf die Erla G-10, bestellt isse ja schon  :9:
Jetzt mal gucken, ab wann Herr Sutherland die Decals rausrückt ....

Grüße,
Markus.
F U B A R

Chowhound

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 484
  • Nietenzähler
    • Meine Homepage
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1116 am: 15. November 2013, 19:43:21 »
Hi Pewi,
ich denke mal,die Decals für die Spad und Camel auf den Produkt-Bildern, die bei der Revell-Vorstellung heute gezeigt wurden, werden die einzigen sein. Sind zumindestens andere, als bei den alten Bausätzen. :D

Gruß
Jürgen
Alle elektrischen Geräte funktionieren intern mit Rauch. Wenn er entweicht, sind sie defekt.

geyer1968

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 161
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1117 am: 17. November 2013, 12:32:35 »
Es ist doch noch geschehen: die Salmson von GasPatch ist erschienen:

http://www.gaspatchmodels.com/

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Frage - Academy F-4B in 1:72?
« Antwort #1118 am: 18. November 2013, 13:57:42 »
Die Überschrift sagt eigentlich schon genug - weiss man wann sie kommt, und wie teuer (und vielleicht noch die Decal-Versionen)? Ich konnte noch nichts konkretes finden, aber Hannants hat sie schon ohne Bild als "Future releases" drin.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4500
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1119 am: 18. November 2013, 19:15:18 »
Das muss kein Widerspruch sein - was war die letzte Eigenentwicklung in 1:48, und was haben sie in 1:32 an Eigenentwicklungen herausgebracht? Ich habe das Gefühl, dass Revell bei den Neuentwicklungen eher auf 1:32 setzt, und die 1:48 nur herausbringt, wenn sie a) die Formen bereits haben und b) genügend Nachfrage besteht.
Die letzte Eigenentwicklung fehlt auf der Liste - wo bleibt der 1:48 ASSTA3 Tornado? War ja schon für Oktober 2013 angekündigt, jetzt Frühjahr 14, aber auf der Liste bis April habe ich ihn nicht entdecken können.
Der entsteht ja aus neuen Förmchen, da fällt Dein a) aus. Besteht so hohe Nachfrage nach dem Tornado, daß b) zutrifft?

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1753
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1120 am: 18. November 2013, 20:12:05 »
So, Kommando zurück. In der Liste auf der IPMS-Homepage steht ausdrücklich Blohm & Voss BV 222 V-2 als "Wiederauflage".

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2014_I.html

Schade, denn die habe ich schon.

Aber es wird noch genug kommen, daß ich immer schon haben wollte, ohne je dazu zu kommen, es zu bauen :D. Wenn nicht von Revell, dann von anderen Herstellern.

Moin,
Emden, Dresden und die BV 222 sind so ziemlich die höchstgehandelten youngtimer von Revell und kann kein Zufall sein das ausgerechnet die jetzt wieder aufgelegt werden.
Bin mal auf die UVP'S gespannt.

Aber wie dem auch sei, auf jeden Fall gute Neuigkeiten.

Gruß
Daniel
 
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19440
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1121 am: 18. November 2013, 20:47:44 »
Bei der BV 222 wurde ja mal vor Jahren davon gesprochen, dass auch die Diesel Version kommen sollte.Schade, dass das nicht der Fall ist.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1753
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1122 am: 18. November 2013, 20:56:46 »
Ja, das wäre ne klasse Neuheit gewesen.

Das war die C-Version oder?

Gruß
Daniel
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19440
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1123 am: 18. November 2013, 21:02:47 »
Ja, die C-Serie und die V-7, welche der Prototype der C Serie war.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1753
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1124 am: 18. November 2013, 21:27:34 »
Hi Wolfgang,

stimmt danke.
Man vermutet ja das man die Dieselversion bevorzugt hätte weil diese auch von U-booten aus betankt werden hätten können.
Interessante Maschine ohne Frage.
Allerdings war der Schmierstoffverbrauch der Jumos natürlich nicht von schlechten Eltern.
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."