Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 178230 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

IchBins

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 833
  • Home of the Focke-Wulf
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1455 am: 30. Mai 2014, 12:25:45 »
Da Nang hat mich wenig interessiert, aber da sind schon ein, zwei Varianten bei, die reizvoll wären.

Olli
Sine Ira et Studio

quex

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 281
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1456 am: 30. Mai 2014, 14:09:04 »
AZ bringt nun auch die frühen BF 109 G heraus http://www.azmodel.cz/products_new.php?osCsid=kmgbnb7n87uer0kksf3gpm04v6 . :winken:
" Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen."
KurtTucholsky

В работе:3x Fw 190, 4x Bf109

rabapla

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 710
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1457 am: 24. Juni 2014, 16:35:52 »
Gruß

Ralf

komplexe Systeme machen komplexe Fehler, 
einfache Systeme machen............ komplexe Fehler.    jede Menge 1/48 Flugzeuge und 1/72 Schiffe in unterschiedlichen Stadien

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8916
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1458 am: 24. Juni 2014, 17:00:02 »
Revell`s Spitfire MK IIa (neue Formen) in 1/32 bietet für `nen schlappen Zwanni jede Menge hervorragend detaillerten Plastiks.

Staune, das den Kit noch niemand vorgestellt, respektive überhaupt erwähnt hat. Oder habe ich da mal wieder was übersehen?
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5170
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1459 am: 24. Juni 2014, 23:10:36 »
Moin Spritti,

hier noch nicht, aber im April hier:
http://www.plastik-modellbau.org/blog/testshots-vorgestellt-spitfire-mk-ii-von-revell-im-masstab-132/2014/

In der Produktionsverpackung schaut sie ganz gut aus und die fehlerhaften Propellerblätter (drehten falsch rum) sind auch behoben (mussten extra neue Formen für angefertigt werden!).
Die 32er Spitfire habe ich weitergereicht - ich hoffe, die Bausatzvorstellung kommt noch diese Woche oder jemand aus dem board stellt sie vor.
Fazit: trotz einiger Fehler ein hübscher Bausatz einer Mark I (!). meine war ratz-fatz zur MK, I zurückgerüstet - muss nur noch die deutschen Markierungen aufschablonieren, dann isse zeigefähig!

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

141

  • MB Junior
  • Beiträge: 28
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1460 am: 25. Juni 2014, 07:49:04 »
Hallo Michael,

prima, dass Revell die Propellerblätter noch geändert hat.

Beim Testshot war jedoch auch die Aufteilung der Geräte auf dem Instrumentenbrett spiegelverkehrt. Revell wollte den Fehler beheben. Kannst Du mir sagen, ob beim finalen Bausatz das Instrumentenbrett berichtigt wurde?

Viele Grüße
141

141

  • MB Junior
  • Beiträge: 28
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1461 am: 26. Juni 2014, 10:43:17 »
So, ich habe mir den Bausatz der Spitfire Mk.II gekauft und kann mir nun meine Frage selbst beantworten.

Auch das Instrumentenbrett wurde überarbeitet und ist nicht mehr spiegelverkehrt. Ich finde es sehr gut, dass Revell Hinweise, die nach der Veröffentlichung des Testshots gemacht wurden, ernst genommen hat.

Der gesamte Bausatz macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck, wobei ich noch keine Zeit gefunden habe, mich genauer mit dem Schachtelinhalt auseinanderzusetzten.

Gruß
141 

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2665
  • Mir doch egal!
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1462 am: 26. Juni 2014, 11:46:21 »
Kann es vielleicht sein, daß das ganze Modell zunächst spiegelverkehrt entwickelt wurde? Erst falsche Prop-Drehrichtung, dazu spiegelverkehrtes Instrumentenbrett? Gut, daß die meisten Flugzeuge im wesentlichen symmetrisch konstruiert sind!
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann mehrere Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4550
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1463 am: 26. Juni 2014, 16:14:25 »
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

kalkleiste

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 207
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1464 am: 26. Juni 2014, 21:39:05 »
Hi, zusammen,
nochmal zur neuen Revell-Spitfire: die Instrumentendecals sind teilweise falsch. Wie das korrekt auszusehen hat, läßt sich hier anschauen:
http://spitfiresite.com/2012/01/spitfire-mk-ii-details.html .
Ganz genau ist das im Pilotenmanual beschrieben, das man sich hier runterladen kann:
http://www.zenoswarbirdvideos.com/Spitfire2_Manual.html

Viel Spaß beim Basteln wünscht die
kalkleiste

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1182
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1465 am: 26. Juni 2014, 23:16:53 »
Um mal Gerüchte zu streuen - beim Tigermeet in Jagel stand ein Revell-Dienstwagen rum. Ich hab da so eine Vermutung, was es irgendwann mal bei Revell zu kaufen geben könnte. Ob die schon die Mischung für das Orange ermitteln? :pffft:
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3302
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1466 am: 27. Juni 2014, 09:38:10 »
Um mal Gerüchte zu streuen - beim Tigermeet in Jagel stand ein Revell-Dienstwagen rum. Ich hab da so eine Vermutung, was es irgendwann mal bei Revell zu kaufen geben könnte. [...]

Das... wäre... ja... furchtbar!  8o :rolleyes:

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3029
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1467 am: 27. Juni 2014, 10:04:59 »
Ach was!
Ich mag zwar an sich keine Sonderbemalungen, aber die sieht rattenscharf aus.
Einziges Thema: Wie kriegt man diesen leichten Metallic-Schimmer aufs Modell?

 :winken:

Russie



We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3302
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1468 am: 27. Juni 2014, 10:24:04 »
Russie, es gibt schöne Sonderlackierungen oder halt eben auch Sonderlackierungen wie diese hier... :woist:

...aber zum Glück sind die Geschmäcker verschieden (wär' ja auch langweilig sonst  ;) )

Tho :santa:
« Letzte Änderung: 27. Juni 2014, 10:30:09 von Travis »
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1875
  • Aachen - Köln
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #1469 am: 27. Juni 2014, 10:52:26 »
Och, ich finde sie ganz nett.
Am Modell gefallen mir Sonderlackierungen aber meistens nicht, weil sie oft nach Spielzeug aussehen.