Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Militär - Verschiedene Hersteller  (Gelesen 330389 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1662

mk

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 527
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #46 am: 26. November 2012, 23:57:42 »
Hallo,

weiss jm., ob beim tiger auch die frühen luftfilter dabei sind...


1:350 IJN Nagato + Fotoätz (Hasegawa)                                       Verschifft
1:700 HMS Queen Elizabeth 1918 (WEM)                                                        50%
1:350 HMS Hood (Trumpeter + Lion Roar), Bauzustand 1937-39                    50%
1:35 M1A1 Abrams AIM (Dragon) + MinePlow (Tamiya)                                     100%
1:35 Centurion MK 3 KoreaWar (AFV + MK III Turrte von LionMarcModeldesign + Scratch)

mk

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 527
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #47 am: 27. November 2012, 15:15:19 »
Endlich!!!!


http://www.xactscale.com/T-80U.htm

Trumpeter bringt wohl auch einen heraus, die waren kürzlich erst auf der Suche nach Aufnahmenen der Ladeschützenluke.

Gruß
1:350 IJN Nagato + Fotoätz (Hasegawa)                                       Verschifft
1:700 HMS Queen Elizabeth 1918 (WEM)                                                        50%
1:350 HMS Hood (Trumpeter + Lion Roar), Bauzustand 1937-39                    50%
1:35 M1A1 Abrams AIM (Dragon) + MinePlow (Tamiya)                                     100%
1:35 Centurion MK 3 KoreaWar (AFV + MK III Turrte von LionMarcModeldesign + Scratch)

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5365
  • Dirk Fries
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #48 am: 28. November 2012, 20:28:05 »
Holla, Bronco bringt in Kombination mit 'nem Jeep eine 37 mm M3A1 AT Gun raus  8o
Damit dürfte das Resin Modell von CMK wahrscheinlich ausgedient haben.

http://www.perthmilitarymodelling.com/newkitnews/bronco.html
50 Shades of Olive Drab
http://www.kitreviewsonline.de

Talliostro

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #49 am: 29. November 2012, 10:59:31 »
Keine wirklich Neuheit, aber ne gute Nachricht  8)

Wie einem Posting auf armorama.com eines Händler zu entnehmen ist, werden der M1A1 AIM und M1A2 SEP von Dragon neu aufgelegt und erreichen in diesen Tagen (30.11. für den AIM, 7.12 für den SEP) die Händler in den USA.
Für Deutschland habe nix spezifisches gefunden, mal abwarten, ob man die auch hier wieder ordern kann.
Die Vermutung in besagten Forum ist, dass dies geschieht, um den "neuen" Tamiya Bausatz zu kontern.
Gruß,
Sven

"Basically.... Run!"

dieri

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 131
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #50 am: 30. November 2012, 00:29:59 »
In der aktuellen Ausgabe von "Steelmaster" steht ein schöner Dioramenbaubericht über die Umrüstung eines Tamiya Opel Blitz in 1:48 !! mit einer Flak 38. Der Autor schreibt, dass er dabei auf den Bausatz der Flak von Dragon zurückgegriffen habe. Da ich gerade einen alten Bandai Bausatz in 1:48 vom Opel Blitz Maultier baue und den ebenfalls mit einer Flak 38 ausrüste bin ich etwas verwirrt, zudem der Autor davon spricht, dass er die Flak mit PE teilen detailliert habe z.B. mit Schutzblechen. Ich kenne in 1:48 nur den Flak 38 Bausatz von ACE Models. Der hat aber keine PE Teile. Die Flakplattform für die Bltz Pritsche kenne ich nur von Gasoline in Paris, wo ich diese selbst im Oktober anlässlich eines Parisbesuches gekauft habe. Von Dragon dagegen gibt es in 1:35 einen Komplettbausatz des normalen Opel Blitz mit der Flak 38 inkl. Protze und inkl. PE Teilen. Hat der Autor des Artikels sich nun schlichtweg im Maßstab vertan oder ist mir bei Dragon etwas entgangen. Denn auf der Homepage von Dragon ist (leider) kein 1:48 er Bausatz im Militätsegment zu finden, wäre für mich auch völlig neu. Wer kann aufklären?

Chickasaw

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 933
  • Marcus
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #51 am: 30. November 2012, 13:20:59 »
Ich denke er hat sich vertan, denn gibt es überhaupt was Fahrzeugmäßiges in 48 von Dragon?
Vllt. meinte er die 38er Flak von Tamiya in 1/48?
Bis die Tage

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19553
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #52 am: 02. Dezember 2012, 13:29:33 »


www.Fredericus-rex.de

Fredericus hat bislang in 1/72 mittelalterliche Gebäude in Lasertechnik entwickelt, jedes Gebäude für sich ein Schmuckstück. Jetzt endlich auch mal was neuzeitliches, aus meiner Sicht einsetzbar ab 1900 bis heute. Im Kit ist alles dabei, nur der Baum nicht.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2620
  • Let the Good Times Roll
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #53 am: 02. Dezember 2012, 14:39:01 »
Ich denke er hat sich vertan, denn gibt es überhaupt was Fahrzeugmäßiges in 48 von Dragon?
Vllt. meinte er die 38er Flak von Tamiya in 1/48?

Vertan hat er sich wahrscheinlich schon. Allerdings denke ich eher im Maßstab. Das dürften eher die 1:35er Modelle sein, dann passts auch wieder mit der Dragon Flak.
Das Stug III von Trumpeter in selbiger Ausgabe ist ja auch nicht 1:35 sondern 1:72, da Trumpeter kein 35er Stug im Programm hat.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Arndie

  • MB Routinier
  • Beiträge: 91
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #54 am: 14. Dezember 2012, 12:21:42 »

BF

  • MB Junior
  • Beiträge: 41
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #55 am: 15. Dezember 2012, 17:21:34 »
BASTION35 ist zurück!!! Die Seite ist aktuell zwar nur auf russisch, aber Alexander Menkov hat den Betrieb definitiv wieder aufgenommen!!! :klatsch:

Pack DEM Tiger in den Tank!

mk

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 527
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #56 am: 18. Dezember 2012, 22:47:48 »
Hallo,

habe mir heute wieder einen Dragon M1A2 SEP Abrams beim Onlinehändler in Deutschland gekauft, mit anderen Worten, sie sind in Deuschland für kurze zeit wieder verfügbar!!!!


Gruß
1:350 IJN Nagato + Fotoätz (Hasegawa)                                       Verschifft
1:700 HMS Queen Elizabeth 1918 (WEM)                                                        50%
1:350 HMS Hood (Trumpeter + Lion Roar), Bauzustand 1937-39                    50%
1:35 M1A1 Abrams AIM (Dragon) + MinePlow (Tamiya)                                     100%
1:35 Centurion MK 3 KoreaWar (AFV + MK III Turrte von LionMarcModeldesign + Scratch)

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5365
  • Dirk Fries
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #57 am: 28. Dezember 2012, 12:18:18 »
Oh mein Gott - Mirror Models hat wohl einen Diamond T 4 Ton angekündigt   8o

Siehe : http://www.perthmilitarymodelling.com/newkitnews/mirror-models.html
Hier ein Bild vom Original : http://militaryvehicleweb.com/vehicle/1942-4-ton-6x6-diamond-t-cargo-truck-968a/

Meine Kinnlade ist mir grad auf den Füssen aufgeschlagen.
Ich hoffe wirklich, dass das Konzept von Mirror Models aufgeht und dass sich diese ganzen Exoten für Mirror Models auch finanziell lohnen.
50 Shades of Olive Drab
http://www.kitreviewsonline.de

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #58 am: 28. Dezember 2012, 13:44:14 »
[...]
http://www.revell.de/index.php?id=210&KGKANR=0&KGKOGP=10&KGSCHL=74&L=0&page=3&sort=2&nc=1&searchactive=&q=&SWO=&ARMAS4=&PHPSESSID=0ae6c71195cdb3729bc586307a385329&KZSLPG=&offset=23&cmd=show&ARARTN=03199&sp=1

Revell bringt den Strv 122 anfang nächsten Jahres im kleinen Maßstab raus  :P :klatsch:

Leider offenbar mit der gleichen Kettentechnik, wie sie hier im Board schon vorgestellt und für wenig optimal befunden wurde. Schade.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5239
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 28./29. März 2020 in Lingen