Neuigkeiten:

Autor Thema:  4-Mot-Groupbuild??  (Gelesen 57290 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3316
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #255 am: 07. März 2013, 13:08:23 »
@Travis: Meinst Du jetzt mich?  :D

Nein, die Decals natürlich!!!
Ich will Dir ja nicht zu nahe treten, Thomas, aber das, was DU an "Boobs" hast (also, selber jetzt :D), das wäre mir ein bißchen arg zu wenig...  :pffft: ;)

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

propellerflieger

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 299
  • "Live long and prosper"
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #256 am: 07. März 2013, 20:27:26 »
ja, die Lady hat schon grosse.... AUGEN.... 8o, da könnte man ja fast noch einen weiteren 4-mot, habe aber keine passende B-17, also muss ein anderer ran.

gruss propellerflieger
"Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag." (Anton Tschechow)

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5236
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #257 am: 09. März 2013, 12:14:26 »
[offtopic an] Die "Gesammelten Werke" als Nachttischlektüre in Papierform, das wär was  :pffft: [/offtopic aus]

Kommt, Matz, kommt ... versprochen! Braucht nur noch ein wenig Zeit (Druckvorlagen, Druckerei, Einband, Finanzierung) - das muss alles vorher geklärt werden (soll ja, ganz die neue Linie, ein Qualitätsprodukt werden und kein hingeschlamptes Etwas) und momentan haben wir noch viele andere Baustellen abzuarbeiten!

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 28./29. März 2020 in Lingen

Juliett Romeo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 166
  • 33719
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #258 am: 12. März 2013, 13:11:39 »


Jörg hat mal wieder seine Pläne geändert: Anstelle der zuletzt angedachten Tu-95 werde ich jetzt die B-17G ("Special Nose Art Edition in 1/72) von Academy bauen...  :rolleyes:

Auf unserer Ausstellung hatte jemand den Kit günstig abgegeben, und da konnte ich nicht vorbeigehen.

Jetzt die Frage: Wollt ihr eine Bausatzvorstellung von dem Teil? Ein paar Teile sind schon verbaut worden, aber sonst ist alles noch jungfräulich. 
It's a holiday in Cambodia
It's tough kid but it's life!

01.03.2015 Modellbau-Ausstellung in Lemgo: http://scalemodellbrigade.jimdo.com/

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 866
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #259 am: 12. März 2013, 16:24:44 »
Würd mich schon interessieren! Grad weil ich momentan die Nase sehr tief in der Revell drin habe. :)

b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1259
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #260 am: 13. März 2013, 08:52:49 »
Andererseits hätte mir die TU-95 (vermutlich MS) auch gefallen.
Glück Auf, Björn


Juliett Romeo

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 166
  • 33719
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #261 am: 13. März 2013, 21:14:36 »

Moin,

die Tu-95 ist zwar aufgeschoben, aber nicht aufgehoben.

Eine Vorstellung der Academy B-17 wird dann am Wochenende kommen.
It's a holiday in Cambodia
It's tough kid but it's life!

01.03.2015 Modellbau-Ausstellung in Lemgo: http://scalemodellbrigade.jimdo.com/

Hangar19

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 176
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #262 am: 17. März 2013, 10:26:35 »
Will sich nicht mal jemand an diesem Ding versuchen?

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 616
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #263 am: 17. März 2013, 10:29:41 »
Wenn Du es bezahlst gern :D

 :winken:
Steffen

Hangar19

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 176
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #264 am: 17. März 2013, 10:37:24 »
Dann kann ich es ja auch gleich selbst bauen.  X(
Muß nur kurz eine Bank überfallen...

Grüße,

Christoph

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4360
  • Achtung! Spitfire!
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #265 am: 17. April 2013, 14:20:22 »
Falls noch jemand günstig einsteigen möchte, Hannants haut ein paar Hasegawa-Modelle massiv reduziert heraus; die Lancaster mit dem Rettungsboot, die Dambuster, die Mk. I/III sowie die B-24 Liberator. (Auch die Marauder ist recht günstig, hat aber zwei Motoren zu wenig ;) ): klick

Alex


Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Hangar19

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 176
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #266 am: 17. April 2013, 17:23:14 »
Lancaster und Liberator sind ja auch echt unterrepräsentiert in diesem Groupbuild.  :pffft: :D
Und wenn man zwei Marauder...
Und warum baut hier keiner mal eine P-3 Orion?

Ich geh' ja schon. :winken:

Grüße,

Christoph

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3850
  • Peter Justus
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #267 am: 17. April 2013, 18:07:03 »
Lancaster und Liberator sind ja auch echt unterrepräsentiert in diesem Groupbuild.  :pffft: :D
Und wenn man zwei Marauder...
Und warum baut hier keiner mal eine P-3 Orion?

Andere Frage, was hält dich ab?  X(

Peter  :winken:

Hangar19

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 176
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #268 am: 17. April 2013, 18:52:44 »
Ich muß erstmal den Brocken kauen und schlucken, den ich abgebissen habe.

Hangar19

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 176
Re: 4-Mot-Groupbuild??
« Antwort #269 am: 26. April 2013, 18:52:23 »
So! Jetzt bin ich wirklich pleite!  8)