Neuigkeiten:

Autor Thema: Militär Opel Blitz ... Serienbau  (Gelesen 21300 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Militär Opel Blitz ... Serienbau
« am: 27. Juni 2013, 00:20:01 »
Langsam geht mir mein überquellendes Bausatzlager auf die Nerven. Schließlich ist das Hauptproblem an der Geschichte, daß man keinen Platz für neue Bausätze hat. Tja, somit habe ich (mit mir) beschlossen, es in ein einer Art Band-Fertigung, ordentlich BLITZEN zu lassen. Ich werde versuchen, alle bei mir auf Lager befindlichen Opel Blitz Modellbausätze in Serie zu bauen. Ziel dabei ist es, die Fahrwerke zu standartisieren (ich meine dies jetzt
bezogen auf Bremsleitungen, Auspufrohre, etc.) ... und auf diese Fahrwerke, möglichst viele verschiedene Variationen, wie Tank- oder Sonderaufbauten, frühe – und späte Versionen, etc., etc., zu bauen. Natürlich ist auch der Umbau eines Fahrzeuges auf Allrad-Antrieb geplant (und der Conversion-Satz von PlusModel schon geordert) ...

Lagernd habe ich:

10 x Italeri Opel Blitz S Lkw, Bausatz Nr. 216
1 x Italeri Opel Blitz S Lkw (mit Einheitsführerhaus), Bausatz Nr. 6386
1 x Italeri Opel Blitz S Lkw (mit Holzgasgenerator), Bausatz Nr. 6457
1 x Italeri Opel Blitz S Lkw (mit Einheitskofferaufbau), Bausatz Nr. 368
1 x Revell Mercedes Benz L 701 (Opel Blitz Lizenzbau), Bausatz Nr. 03011
1 x Tamiya Opel Blitz S Lkw, Bausatz Nr. 300035291
1 x Italeri Opel Blitz Maultier, Bausatz Nr. 221

16 Bausätze sind dies insgesamt ... kombiniert mit schon vorhandenen Stücke, wie z.B. den im Museum stehenden :

1 x Italeri Opel Blitz Maultier, Bausatz Nr. 221 mit 2 cm Flak 30
1 x Italeri Panzerwerfer 42 auf Maultier, Bausatz Nr. 277

... komme ich auf ne kleine Fahrzeugflotte.

Was vielleicht interessant wären, wären eventuell Referenzbilder von Opel Blitz Fahrzeugen mit ausgefallenen Aufbauten. Kofferaufbauten ... gibt es ja genug in der Literatur, bzw. auch im Netz. Aber bei Kranwagen, Tankwagen, Werkstattwagen ... da sieht's schon etwas schlechter aus ... oder was gibt es da sonst noch für wilde Sachen ? Truppenumbauten wären natürlich auch interessant ...
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #1 am: 27. Juni 2013, 00:33:40 »
Die beiden schon vorhandenen Modelle (habe ich vor ca. 20 Jahren gebaut) :

Bild 1 bis 4 - Italeri Opel Blitz Maultier, Bausatz Nr. 221 mit 2 cm Flak 30
Bild 5 bis 8 - Italeri Panzerwerfer 42 auf Maultier, Bausatz Nr. 277
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #2 am: 27. Juni 2013, 00:42:47 »
Hier mal der Haufen, den ich wegbauen will ... in den alten Italeri-Schachteln sind jeweil zwei Bausätze drinnen ... das Platzproblem hab' ich schon lange. Die Bilder erinnern doch wirklich irgendwie, an Geschenke unterm Christbaum ...

Was mich einmal als erstes interessiert, ist ob der neue Bausatz von Tamiya um so vieles besser ist, als der alte von Italeri. Bei näherer Betrachtung der Schachtelinhalte, läßt sich sofort feststellen, daß Tamiya uns Modellbauern, jetzt nicht einmal mehr einen Motor spendiert. Lediglich ein von der Unterseite konturenhaft angedeuteter Motorblock ist da. Nett, daß wir auf sündteure Produkte aus dem Aftermarketbereich, wo sowas gleich mal EUR 15 kostet, angewiesen sind. Naja, Motor braucht man ohnehin nur, wenn man das Fahrzeug offen darstellt. Als Ausgleich ist allerdings der ganze Kanister und Faß-Bausatz (TAM Nr.35186-700) dabei ...
« Letzte Änderung: 27. Juni 2013, 00:45:26 von PK-Mann »
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #3 am: 27. Juni 2013, 00:56:39 »
Hier sind deutlich die Unterschiede der beiden Bausätze, die schon in der Rahmenkonstruktion beginnen, zu erkennen (grau = Tamiya / gelb = Italeri)

Bild 01 - sofort offensichtlich ist hier der Hauptfehler des Italeri-Bausatzes ... die Querlenker sollten eigentlich hinter der Achse (in Fahrtrichtung) sein
Bild 02 - das Rahmenheck des Italeri-Bausatzes ist eckig - die Tamiya-Version besitzt abgeschrägte Ecken
Bild 03 - das Modell von Tamiya hat eine geteilte Kardanwelle, das von Italeri eine Durchgehende. Man beachte die unterschiedliche Position des Tanks
Bild 04 - wenn es nicht auf der Schachtel drauf stehen würde ... das soll wirklich das gleiche Fahrzeug sein ?!
Bild 05 - gut zu erkennen (trotz des grottenschlechten Bildes) sind die unterschiedliche Position des Tanks und die Kardanwellen
Bild 06 und 07 - Italeri Blitz mit einfachem Federpaket, der von Tamiya glänzt mit verstärkten Federn an der Hinterachse
Bild 08 - auf dieser Ansicht ist die unterschiedliche Lage des Tanks noch offensichtlicher. Selbst bei der Auspuffanlage ist man sich nicht einig
Bild 09 - der Opel Blitz von Italeri besitzt einen etwas einfach gestalteten Motor (besser als keinen)
Bild 10 - Tamiya verläßt sich hier zu 100% auf den Zubehörmarkt ... schwach für einen Bausatz der mehr als EUR 30.- kostet

... die Unterschiede sind eigentlich erschreckend, denn ich frage mich langsam, ob da von den Firmen irgend ein Originalfahrzeug gesichtet und/oder vermessen wird, oder ob dies gänzlich und überhaupt bloß Phantasiebauten sind
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4164
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #4 am: 27. Juni 2013, 09:39:05 »
Na da haste Dir aber eine gewaltige Aufgabe gestellt.
Die beiden gebauten gefallen mir sehr gut , besonders die gelungene Tarnung.
Auf dem Zubehörmarkt gibt es einen Werkstattaufbau (hab ich ) und einen Küchenaufbau (fehlt noch).
Falls Du den Werkstattwagen bauen möchtest könnte ich Dir den Bauplan einscannen denn vieles aus dem Kit  kann man mit Evergreens oder anderen Profilen selber bauen.
Ich müsste auch noch einen AllradUmbausatz und einen Kofferaufbau von plusmodels übrig haben falls daran Intetesse besteht.
Wie wäre es denn mit einem Umbau zum Bus ?

Gruss

Markus

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #5 am: 27. Juni 2013, 11:28:43 »
Wiederholung des vorangegangenen Beitrags entfernt - Bongolo67

* Werkstattaufbau ... ist das der von Verlinden ? ... Scan wäre nett. Schick dir meine Mailadresse per PN
* Küchenaufbau ... habe ich in Arbeit
* Allrad-Umbausatz ... habe ich in Arbeit
* Umbau Bus ... das traue ich mir (schlichtweg gesagt) nicht zu. Alleine schon deshalb, weil man da nen komplett anderen Fahrzeugrahmen bauen muß

Schöne Grüsse aus Österreich
Roland
« Letzte Änderung: 18. Dezember 2013, 08:10:53 von Bongolo67 »
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #6 am: 27. Juni 2013, 17:32:41 »
Bild 1 - Opel Blitz Fahrgestell Tamiya von 2006
Bild 2 - das Italeri-Fahrgestell von 1974
Bild 3 - mein Umbau mit diversen Modifikationen

Änderung 1 - Spurstange modifiziert und Spurstangenhebel richtig montiert
Änderung 2 - Kardanwelle geteilt, Kardangelenk angefertigt und verbaut
Änderung 3 - Differentialdeckel auf späte Form geändert
Änderung 4 - Halterung des Ersatzrades an die richtige (dezentrale) Stelle verschoben. Ersatzrad richtig herum in Position gebracht
Änderung 5 - Rahmenheck richtig gestellt
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #7 am: 27. Juni 2013, 17:52:04 »
Ein leidiges Problem sind die 6-Loch Felgen, welche sowohl beim Standard-Bausatz von Italeri, bei Tamiya und bei Dragon enthalten sind. Bei den Italeri Bausätzen für den mit Einheitskabine, dem mit der Imbert-Holzgasanlage und auch beim Blitz mit dem Funkaufbau, sind die späteren 8-Loch Felgen enthalten. Tja, somit mußte ich mir den Spritzguß Räderbausatz von "the Show Modelling" zulegen. Der bringt's m.m. nach voll - in der der Packung sind sieben gleiche Spritzrahmen. Genau betrachtet, kann man aus jedem dieser Spritzgußräder, jedes Rad ... also Vorder-, Hinter und Reserverad bauen. Na toll, denn das Ersatzrad nimmt man vom Originalbausatz, die Inneren Räder hinten ... ebenso. Somit benötigt man pro Fahrzeug eigentlich nur 4 Räder mit 8-Loch-Felge und drei bleiben über. Einen weiteren Felgensatz geordert und 3 Fahrzeuge können auf 8-Loch-Felge umgebaut werden ... Tolle Sache !

Bleibt dann nur mehr das leidige Problem des Differentials, welche von Italeri wohl für einen 1000 PS Lkw gebaut wurde ... Abhilfe schaffen da die Resinteile von PlusModel
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #8 am: 27. Juni 2013, 17:59:10 »
Zehn Motore auf einen Schlag ... Grundsätzlich mal dazu bemerkt, ist das eine Heidenarbeit und den Motörlies merkt man nicht mal an, daß ich incl. der Bemalung, da locker 6 bis 8 Stunden dran gewerkerlt habe. Eigentlich war dies ne echte Fleißaufgabe, denn die Fahrzeuge, wo diese Motoren rein kommen, werde ich sicher nicht mit "offenen" Motorhauben zeigen, denn die Italeri Bausatztriebwerke sind ... naja, sagen wir mal sehr minimalistisch. Na, vielleicht kriegt der eine oder andere Motor doch z.B. Zündkerzen und Zündkabel ...

Im Unterschied dazu der Motorraumsatz (ein echtes Schmuckstück) von Plus Modell, kostet aber EUR 21.50 bei Sockelshop.de
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #9 am: 27. Juni 2013, 21:04:39 »
Ein paar alte Fotos : ... Opel Blitz mit 2 cm Flak 38 ... gebaut vor ca. 20 Jahren
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

Hade01

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 115
  • Neckar-Odenwald
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #10 am: 27. Juni 2013, 21:59:35 »
Hallo  :winken:  PK Mann

deine alten Elks gefallen mir gut, und das neue das du da zusammenbaust ist klasse gemacht,
gute umbau arbeiten, hab selbst gerad welche in arbeit, da werd ich mir mal was bei dir abschauen  ;)
Gruß Hartmut

IronCross

  • Gast
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #11 am: 28. Juni 2013, 00:27:37 »
....bin auch dabei, hab hier noch nen Italeri mit 4x4 Umbausatz liegen.
Sieht so aus als könnt ich hier was lernen :D

Gruß ,Martin :winken:

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #12 am: 28. Juni 2013, 01:48:33 »
Hallo  :winken:  PK Mann

deine alten Elks gefallen mir gut, und das neue das du da zusammenbaust ist klasse gemacht,
gute umbau arbeiten, hab selbst gerad welche in arbeit, da werd ich mir mal was bei dir abschauen  ;)
Hi

... freut mich, daß dir der thread gefällt. So wie es aussieht, wird der relativ lang werden  :)
... schau dir mal den Ford V3000 S hier an --> http://www.modellboard.net/index.php?topic=45894.0

Schöne Grüße aus Österreich
Roland
« Letzte Änderung: 28. Juni 2013, 02:11:07 von PK-Mann »
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

PK-Mann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 824
  • Quo Fas Et Gloria Ducunt
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #13 am: 28. Juni 2013, 01:55:50 »
....bin auch dabei, hab hier noch nen Italeri mit 4x4 Umbausatz liegen.
Sieht so aus als könnt ich hier was lernen :D

Gruß ,Martin :winken:
Hallo Martin

... stimmt, leider gibt es lediglich diesen einen Umbausatz von PlusModel für dieses echt interessante und in vielen Varianten baubare Fahrzeug der Wehrmacht. Kaum zu glauben, daß bis jetzt noch keiner der großen (und auch nicht der kleinen) Hersteller, auf diesen Zug aufgesprungen ist und einen Opel Blitz 6700 A im Programm haben. Aber dieses Manko ist ja auch der Reiz an der Geschichte, somit konnen wir mit relativ einfachen Mitteln, ein (oder mehrere) Fahrzeug(e) bauen, welches nicht jeder in der Spielwarenabteilung des nächsten Kaufhauses kaufen kann.

Happy Modelling
Roland
15 cm StuIG 33 auf Pz III 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=51103.0
Ford G917T 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49999.0
Austro Daimler ADGZ 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=49566.0
Opel Blitz ... Serienbau 1:35 http://www.modellboard.net/index.php?topic=45893.0
Sturmtiger 1:35 von Italeri http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0
10,5 leFH auf Hotchkiss 39 H (f) und H-39 mit Werferrahmen  http://www.modellboard.net/index.php

schemelschelm

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 352
Re: Opel Blitz ... Serienbau
« Antwort #14 am: 28. Juni 2013, 09:48:41 »
Cool, hier häng' ich mich auch mit dran. Ich habe den Tamiya Opel Blitz da, der auch mal angegangen werden könnte.
Ich bin gespannt.  :P