Neuigkeiten:

Autor Thema:  Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32  (Gelesen 10409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2560
Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« am: 12. August 2013, 19:43:50 »
Albatros D.V und D.Va  


Modell:  Albatros D.V und D.Va
Hersteller:  Wingnut Wings
Maßstab:   1/32
Art. Nr. :   32009/32015
Preis ca. :  69 $








Beschreibung:  

An dieser Stelle möchte ich die Bausätze der Albatros D.V und D.Va der Firma Wingnut Wings vorstellen.

Informationen zum Original liefert wie immer die Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Albatros_D.V

Die neuseeländische Firma Wingnut Wings liefert im Großmaßstab 1/32 zwei Topmodelle der Albatros D.V und D.Va.
In attraktiven und praktischen Stülpkartons findet der Modellbauer jeweils 7 Gießrahmen (in beiden Auflagen identisch), ein großen Abziehbilderbogen, ein kleinen Ätzteilbogen und eine Bauanleitung.

Werfen wir ein Blick auf die Bauteile:



















Ein kleiner Rahmen für die Klarsichtteile:



Die Ätzteile unterscheiden sich:




Die attraktive Bauanleitung führt in 16 Schritten zum fertigen Modell. Begleitend sind viele Originalfotos in den Anleitungen enthalten. Sehr vorbildlich!  :P



Wingnut Wings bietet die Anleitungen zum Download an, deshalb erspare ich mir hier weitere Fotos:
http://www.wingnutwings.com/ww/vE4729D0A/www/products/model_kitsets/32009/online_instructions/32009%20Albatros%20D.V.pdf
http://www.wingnutwings.com/ww/vE4729D0A/www/products/model_kitsets/32015/online_instructions/32015%20Albatros%20D.Va.pdf

Die beiliegenden Abziehbilder stellen den Modellbauer jeweils vor die Wahl zwischen 5 verschiedenen Bemalungsvarianten.



Die Abziehbilder der D.V ermöglichen folgende Varianten:
  • Eduard Ritter von Schleich, Jasta 21
  • Ottomar Hagenmüller, MFJ 1
  • Otto Kissenberth, Jasta 16b
  • Fritz Rumey, Jasta 5
  • Ernst Udet, Jasta 37



Von der D.Va können diese Varianten gebaut werden:
  • Erich Gürgenz, Jasta 46
  • Lothar Weiland, Seefrontstaffel 1
  • Hans Joachim Hippel, Jasta 71
  • von Hunoldstein, Jasta 14
  • Werner Niethammer, Jasta 13

Fazit:  

Wingnut Wings liefert hier zwei Topmodelle der Albatros D.V ab. Die Detailierung lässt keine Wünsche offen. Der relativ hohe Preis relaviert sich schnell, wenn man sieht, was hier geboten wird.

+  Sauberer Guss
+  Top Detailierung im Cockpit
+  Attraktive Bemalungsvarianten
+  Bauanleitung

-  aufgrund der Verspannungsseile nicht anfängertauglich




control

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1129
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #1 am: 13. August 2013, 00:40:32 »
Sehr nett, mit der Maschine liebäugle ich zZt. auch gerade. Die beiden Bausätze unterscheiden sich nur bezüglich der Decals?

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20529
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #2 am: 13. August 2013, 08:45:15 »
Der von aussen sichtbare Unterschied zwischen D.V und D.Va liegt im Verlauf des Steuerkabels für die Querruder. Insoweit bestehen bei den Spritzlingen keine Unterschiede. Am gebauten Modell, falls korrekt verspannt und verkabelt, erkennt man den Unterschied jedoch sofort.

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

marko

  • Gast
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #3 am: 13. August 2013, 11:10:59 »
Was für schöne Bausätze. Wann fängst du diese an?

control

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1129
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #4 am: 13. August 2013, 12:24:53 »
@ Hans: Danke für die Info  :)

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2560
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #5 am: 13. August 2013, 20:25:46 »
Die Spritzgussteile sind in beiden Bausätzen identisch. Auch bei der D.Va haben alle Rahmen die Seriennummer 32009 - also die Nummer des Bausatzes der D.V.
Es gibt aber ein paar Unterschiede bei den zu verwendenden bzw. nicht benötigten Teilen. So liegen zwei verschiedenen Versionen für die Fahrwerksstreben bei...

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2560
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #6 am: 13. August 2013, 20:29:02 »
@marko: Die Bausätze werden in Angriff genommen, wenn ich eine Lösung für die Spannschlösser gefunden habe. Diese liegen leider nicht bei.

@alle: Kann jemand einen Drittanbieter empfehlen, der passende Spannschlösser anbietet?

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20529
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #7 am: 13. August 2013, 20:37:42 »
http://www.radubstore.com/index.php?main_page=product_info&products_id=403

Flach, geätzt. Muss man mögen. Es gibt sie auch als vollplastischen Guss, Moment bitte.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20529
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #8 am: 13. August 2013, 20:39:33 »
Die Besten von allen, watch the price!

http://www.gaspatchmodels.com/products/metal-turnbuckles-32.html

Review dazu: http://www.hyperscale.com/2013/reviews/accessories/gaspatchreviewrb_1.htm

Bitte auch den Geschwindigkeitsmesser beachten.... 8) :D
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2560
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #9 am: 13. August 2013, 21:38:53 »
Die Gaspatch Spannschlösser sehen schon schnuckelig aus, aber der Preis ist schon eine echte Hausnummer...  8o

control

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1129
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #10 am: 14. August 2013, 00:30:14 »
14,50 € für 30 Stück finde ich eigentlich noch recht human. Wieviele braucht man denn ungefähr für eine Albatros?

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2560
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #11 am: 14. August 2013, 08:59:13 »
Falls ich mich nicht verzählt habe, sind an den Tragflächen 18 Seile zu verbauen.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20529
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #12 am: 14. August 2013, 10:51:48 »
Guck aber genau hin, ob Schlösser an beiden Enden des Seils sind, nur an einem oder gar keins. Letzteres zB bei Steuerseilen/Querruder (je nach D.V/DV.a). Fahrwerk nicht vergessen.

H.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2199
  • LiLaLauneKlebär
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #13 am: 14. August 2013, 12:40:32 »
Vielleicht sind die schon irgendwo an einer Albatros verbaut worden, da wär so eine Auflistung nicht schlecht  :D
Zumals es ja noch das spezielle Albatros-Spannschloß mit "Kugel" auf der einen und "Öse" auf der anderen Seite gibt. Sind also min. 3 verschiedene Sätze erforderlich.

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2560
Re: Albatros D.V/D.Va, Wingnut Wings, 1/32
« Antwort #14 am: 14. August 2013, 13:03:59 »
Ich sehe schon, dass das Thema Spannschlösser komplizierter werden kann.
Gibt es Literatur, die einem bei der Beantwortung der Fragen helfen kann?
Lohnt sich der Kauf der beiden Windsock Datafiles zum Thema Albatros D.V/D.Va?

Jens