Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neues Tirpitz Buch  (Gelesen 8486 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Furianer

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 169
Re: Neues Tirpitz Buch
« Antwort #15 am: 11. Februar 2020, 16:36:06 »
Hi jackrabbit,

ich habe mit Paypal bezahlt, war wie gesagt auch alles gut bis zur Mail das die Bestellung fertiggestellt sei. Mittlerweile plagen mich aber doch Zweifel ob der Shop noch betrieben wird, keine News zu Band 5, keine Antworten auf Mails, keine Sendungsnummer ob was losgeschickt wurde...wäre schade, die Bücher sollen ja sehr gut sein. Werde morgen nochmal hinschreiben und wenn dann wieder keine Antwort kommt werde ich mir wohl oder übel über den Käuferschutz mein Geld zurückholen.

 :winken:
« Letzte Änderung: 11. Februar 2020, 16:38:41 von Furianer »

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1366
Re: Neues Tirpitz Buch
« Antwort #16 am: 11. Februar 2020, 17:19:17 »
Hallo,

andererseits ist es ja erst eine Woche her.
Falls es sich um einen Ein-Mann-Shop handelt, können solche Pausen z.B. durch einen Winterurlaub schon mal entstehen.
Vielleicht mal in einem der Fachforen noch mal fragen.

Viele Grüße

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6371
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Neues Tirpitz Buch
« Antwort #17 am: 13. Februar 2020, 20:01:08 »
Es wäre schon sehr schade, sollte die Reihe nicht komplettiert werden.
Die Bücher sind nämlich sehr gelungen und jeden Cent wert.

Ich drücke die Daumen, dass Du Dein Exemplar bald erhältst.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Furianer

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 169
Re: Neues Tirpitz Buch
« Antwort #18 am: 13. Februar 2020, 21:25:22 »
Hallo Graf Spee,

gut dürfte es nicht aussehen. Keine Reaktion auf meine PayPal Reklamation, Anrufe bei zwei grundsätzlich sehr gut sortierten Buchhändlern (einer davon spezialisiert auf Militaria und Modellbau) haben ergeben das diese auch nichts erhalten und die Reihe mittlerweile (bis auf weiteres) nicht mehr anbieten. Ich habe mir jetzt meine gewünschten Teile 3 und 4 noch online sichern können (und überlege mir 1 & 2 auch zu kaufen, obwohl ich die eigentlich nicht benötige).

Ich wüsste jetzt auch nicht wo man mehr Informationen bekommen könnte und würde dem Autor auch gar keine Faulheit oder Gleichgültigkeit unterstellen, sondern befürchte eher das es andere Gründe gibt warum plötzlich alles steht. Einen Urlaub oder sonstige Abwesenheit würde man doch sicher auf der Homepage ankündigen. Persönlich kann ich mir nicht vorstellen dass jemand der so ein Projekt mit so einer Hingabe über Jahre betreibt dann von heute auf morgen die Türe zuklappt und "hinter ihm die Sintflut".

 :winken:


Edit: Nach 12 Tagen habe ich dann auf Grund der Reklamation über PayPal eine Antwort von Herrn Gehringer erhalten und kurz darauf eine Sendungsnummer. Da ich mittlerweile die Bücher anderweitig bestellt hatte konnte ich damit natürlich nichts mehr anfangen, daher habe ich nach Erhalt telefonisch versucht jemanden zu erreichen - allerdings hob niemand ab, was mich jetzt im ersten Moment auch nicht sonderlich gewundert hat.

Nun allerdings der erfreuliche Teil: Herr Gehringer hat mich kurz darauf persönlich zurückgerufen, sich unzählige Male entschuldigt (es dürfte Probleme mit seinem Vertriebspartner geben), ich kann ihm das bestellte Buch auf seine Kosten zurückschicken. Im Gespräch ergab sich, das ich auf Grund des wirklich hervorragend gemachten Teiles beabsichtige auch die anderen Teile zu kaufen, worauf er mir angeboten hat das wir das über den "kurzen Dienstweg" lösen, ich sende ihm die Sendungsnummer der Rücksendung, gleichzeitig kann ich direkt bei ihm die fehlenden Teile ordern und er zieht mir das Porto der Rücksendung gleich ab. :P

Ein absolut freundlicher Mensch, dem man wirklich anhören konnte das ihn das selber ärgert dass meine Bestellung schief gegangen ist. Im Gespräch hat sich dann noch ergeben das Teil 5 gegen Ende des Jahres erscheinen soll/wird den ich mir natürlich auch gönnen werden.

Also Ende gut, alles gut.  ;)
« Letzte Änderung: 20. Februar 2020, 16:26:47 von Furianer »