Neuigkeiten: Wartungsarbeiten
Unser Provider hat uns mitgeteilt, dass an einem der beiden Termine Wartungsarbeiten durchgeführt werden.
Das Board kann während dieser Zeit ca. 90 Minuten nicht erreichbar sein.

01.07.2020 22:00 Uhr - 02.07.2020 07:00 Uhr
02.07.2020 22:00 Uhr - 03.07.2020 07:00 Uhr

darkmoon2010

Autor Thema: Schiffe USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf  (Gelesen 13312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Schiffe Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #75 am: 07. April 2016, 11:58:30 »
Danke, die von JAG sehen am besten aus. Matthias hat ja für seine Nimitz die von Blackdog auch angeschaut, aber die waren ihm zu gross  (siehe hier).

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #76 am: 17. Februar 2017, 06:38:50 »
Oh, noch kein Jahr seit dem letzten Update!

Die Tore passen an sich problemlos rein, man sollte aber vorsichtig sein, damit keine Stufe entsteht.



Die Schienen habe ich mit einen Bleistift bemalt. Einmal über die Kante, fertig!



Kleiner Grössenvergleich: die Hosho (erster Träger Japans) neben der Nimitz. Die hätte gleich einmal im Hangardeck Platz gehabt. Das Deck wurde mit (nicht zu!) viel Klebstoff eingepasst. Auch hier, vorsichtig sein, dass die Hangartore die korrekte Höhe haben.



Die ersten PE-Teile wurden verarbeitet. Dabei sind sie schon so "angeätzt", dass sie an der richtigen Stelle biegen. Gut gemacht von Eduard!



und geklebt, aber noch nicht retouchiert.



Die "Zweite Garde", die ins Hangardeck kommt. Sie muss nicht so perfekt sein wie die Flotte auf dem Deck.



Die im Bausatz enthaltenen Fahrzeuge. Etwas wenig, wie ich finde... Der Kranausleger ist nur eingesteckt, daher etwas schräg.



Die Insel wurde aus unerklärlichen Gründen transparent abgegossen.



Die Sicherheitsnetze aus Kunststoff wurden abgeschnitten, und werden später durch Ätzteile ersetzt.



Bald gibt's mehr Updates!

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 817
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #77 am: 17. Februar 2017, 11:31:31 »
Hey Alex, super  :P
Bleibe gespannt und gebannt am Ball  8)
Kannst Du mal ein Bild reinstellen mit Fliegern auf dem Unterdeck?
Mich würde mal der Platzbedarf/-verbrauch interessieren.

Gruß Jan  :winken:

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4505
  • Berlin, Lichterfelde
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #78 am: 17. Februar 2017, 17:31:45 »
Super, es geht weiter! :)

Die transparente Insel kann man ggf. von innen beleuchten. Ich habe mch darauf beschränkt, die Fensteröffnungen innen mit transparetem Grün zu lackieren, das sieht ganz gut aus.

Die Anzahl der Flugdeckfahrzeuge ist wirklich viel zu wenig, da habe ich sowohl die Grabbelkiste als auch den Scratchbau bemüht, um mehr Leben auf das Deck zu bringen.

Flieger im Unterdeck: Da darf ich mal auf meinen Baubericht der 1:700 Theodore Roosevelt verweisen, konkret auf diesen Beitrag: http://modellboard.net/index.php?topic=31875.msg462460#msg462460


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #79 am: 17. Februar 2017, 18:45:35 »
viel mehr kann ich eigentlich gar nicht bauen, das Modell hat ja schon 55 Flieger auf Deck (http://modellboard.net/index.php?topic=49613.msg802843#msg802843 ). Es liegen vielleicht noch ein paar Phantoms drin, es waren 2 Staffeln und ich habe nur 16 Stück davon. Die könnte ich vielleicht auf 24 aufstocken.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #80 am: 17. Februar 2017, 19:23:20 »
Schön, daß es weitergeht, aber bis FFB wird eine Fertigstellung bestimmt knapp? :woist:
Aber Du hast ja genügend andere schöne Sachen fertiggestellt :1:

Bis bald,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #81 am: 17. Februar 2017, 19:55:09 »
aber bis FFB wird eine Fertigstellung bestimmt knapp?

 :7:

Gut, Du hast das Jahr nicht erwähnt... :D

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #82 am: 07. März 2017, 15:43:04 »
Nur ein Bild, oder auch vier... der Mast ist relativ komplex, und durch die Ätzteile gewinnt dieser ziemlich an Details. Vor allem die Radarantennen kommen so sehr gut zur Geltung. Man beachte nur den Schatten des AN/SPS-48 (unten rechts). Laut Bausatz ist dies einfach eine Platte. Bei den Relingen an den Auslegern habe ich fast die Krise bekommen - eine Halbe Stunde für zwei Teile! Manchmal bin ich etwas zu perfektionistisch, ich konnte einfach nicht akzeptieren, dass die Dinger schräg montiert waren. Also nochmals. Und nochmals. Die Eduard-Teile sind übrigens relativ dick, aber an den Ecken etwas angeätzt. Knicke lassen sich damit gut darstellen, Rundungen sind aber nur schwer machbar.



Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6709
  • Reling-Verweigerer
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #83 am: 08. März 2017, 06:33:33 »
Sieht vielversprechend aus!
Im Bau: russische Fregatte Soobrasitelny (Kombrig)


Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #84 am: 14. Juni 2020, 18:26:53 »
Ah, es geht endlich weiter! Ich brauche nämlich Platz in meinem Bastelschrank, und die Nimitz nimmt doch einigen davon in Anspruch!

Die Basis wird mit Styropor auf Sperrholz dargestellt, hier den Umriss:

 

* 59-platte1jpg.jpg (121.25 KB)


Und so sieht es mit dem Schiff obendrauf aus!

 

* 60-platte2.jpg (110.34 KB)


Der Rumpf bekommt viele Gitter von Eduard, vermutlich sind dies Lüftungsgitter. Sehen geätzt ganz gut aus!

 

* 61-pe-gitter.jpg (113.38 KB)


Für die Decksfahrzeuge habe ich zu Aftermarket gegriffen, die Teile aus dem Kit sind einfach zu klobig. Hier sieht man gut den Vergleich, hinten von Trumpeter, vorne von BigBlueBoy. Die habe ich übrigens hier vorgestellt. Nicht billig, aber sehen schon seht schick aus!

 

* 62-fahrzeuge2.jpg (112.97 KB)


So, und das nächste Update kommt hoffentlich schneller als in drei Jahren! ;)

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4505
  • Berlin, Lichterfelde
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #85 am: 14. Juni 2020, 20:43:14 »
Das wäre zu wünschen! ;)

Schöne Fahrzeuge!

Wird das "Wasser" eher glatt oder wirst du da Wellen reinformen?


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #86 am: 15. Juni 2020, 06:14:18 »
Glatt... das ist Mittelmeer im Sommer 1977. Die Bilder zeigen eine sehr ruhige See...

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

jeremy487

  • MB Routinier
  • Beiträge: 80
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #87 am: 15. Juni 2020, 10:01:15 »
Zu den vielen kleinen Details kann ich einfach nur sagen  :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:
Das wäre mir viel zu fein :D Da bau ich lieber 1 200 8)
Gruß Jeremy :winken:

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4386
  • Achtung! Spitfire!
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #88 am: 29. Juni 2020, 17:45:37 »
Ein ganz kleines Update.... vier Intruders wurden zu Tanker aufgewertet, und die EA-6B bekamen die typischen Störsender unter den Flügeln (muss noch leicht retouchiert werden). Die Tanker hatte zwar vier Tanks, aber das wäre vermutlich zu massiv. Von weitem (oder viel mehr, normalem Betrachtungsabstand) sieht man, dass da etwas dran hängt, und das reicht an sich aus.

 

* 63-tanker.jpg (120.67 KB)


 

* 64-ekf.jpg (116.69 KB)


Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4505
  • Berlin, Lichterfelde
Re: USS Nimitz, 1:700, Trumpeter - Teil 2 - der Rumpf
« Antwort #89 am: 29. Juni 2020, 22:24:45 »
Sehr geil! Vor allem die zahlreichen Decals auf den Winzlingen! Da hättest du aber auch pro Seite zwei Außenlasten spendieren können, ich bin damals nicht so knauserig gewesen... ;)


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.