Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72  (Gelesen 4774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Hudson

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1124
Flugzeuge Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« am: 13. Juli 2014, 15:24:53 »
Hallo Lüüt,

hier ist mein neustes Modell, die Do 217 J-2 von Italeri in 1/72:




Bausatz:

Die Do 217 Familie von Italeri geht auf die Mitte der 70er zurück und ist fast 40 Jahre alt. Die Version J ist eine Neuauflage aus dem Jahre 2007. Nahezu keine Innendetaillierung, schmalbrüstige Motoren, ein ebensolches Heck, ein falscher B-Stand-Übergang und erhabene und falsche Gravuren kennzeichnen dieses Modell. Hervorzuheben sind die zwar dicken aber dennoch hervorragend transparenten Klarsichtteile.


Vorbild:

Die Do 217 ist als mittlerer Bomber in der Nachfolge der Do 17/215 entstanden. Vom grundsätzlichen Konzept her ähnlich, ist das Flugzeug allerdings eine komplette Neukonstruktion mit einem wesentlich größeren Rumpf, neuen Tragflächen und vielen anderen Verbesserungen. In der Version J wurde das Flugzeug ab 1942 als Nachtjäger ab Werk in insgesamt 130 Exemplaren ausgeliefert. Im Grunde waren diese Flugzeuge Bomber der E-Reihe mit einem Kanonenbug. Dort wurde das FuG 202 (J-1) bzw. FuG 212 (J-2) platziert, dazu 4 MG FF mit je 250 Schuss (!) und 4 MG 17 mit je 1.000 Schuss. Wurde der voll funktionsfähige Bombenschacht mit Treibstofftanks ausgerüstet, wog das Flugzeug 15.250 kg - ein prädestinierter Fernnachtjäger und gleichzeitig wohl das "schwerste" deutsche Jagdflugzeug im zweiten Weltkrieg.

In Bezug auf die Flugleistungen überzeugte die Do 217 J-2 nicht wirklich. Die Höchstgeschwindigkeit von ca. 480 km/h und eine Steigrate von 540 m/min waren Werte, die von der leichteren Vorgängermaschine Do 217 B-5 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=45568.0) auch erreicht wurden. Aus diesem Grund wurden die nachfolgenden Do 217 N von Dornier wesentlichen Gewichtssparmaßnahmen unterzogen und ca. 2.000 kg leichter, was dann ca. 40 km/h brachte, aber teilweise durch die dort zusätzlich installierte schräge Musik wieder aufgefressen wurde.

Mein Modell zeigt die Do 217 J-2 "KI+LV" der II./NJG 101, Ungarn 1944. Die zu dieser Zeit noch im Einsatz stehenden J hatten meist keine Flammendämpfer mehr, um ein bisschen mehr Leistung aus den Maschinen zu holen.


Bau:

Neben zwei BMW 801 aus einer Hasegawa Ju 88 habe ich für das Modell auch das Historic Upgrade aus dem Do 217 M-1 Kit von Italeri verwendet. Aus letzterem stammen die Fahrwerke die Inneneinrichtung und die Kasematten der (ausgebauten) Seitenbewaffung. Scratch wurden erstellt:

- Cockpitanpassungen für Nachjäger
- Hülsenauswürfe der MG FF
- Bugwaffenpositionen
- FuG 212-Antennen
- Gravuren und Rückenpanzerung
- Heckverbreiterung
- Landescheinwerfer und Pitotrohr
- Rüstsatz R7 (Schlauchboot) auf dem Rumpfrücken
- B-Stand-Übergang
- Positionsleuchten

sowie weitere Kleinteile. Lackiert wurde mit Gunze RLM 75/76 sowie 74 im Bereich des Rumpfbalkenkreuzes.


Alterung in Stichworten:

Preshading, aufgehellte Grundfarbe mit Verblendung, Gunze Schlamm an exponierten Stellen mit Airbrush, Tamiya Smoke für Ölspuren und Abgasfahnen, div. Ölfarben für Verschmutzungen und Gebrauchsspuren, Finish in "Speckmatt" (schmieriges Finish mit matten aber auch speckigen Stellen, die eine unsaubere Oberfläche simulieren).


Oberseite:












Unterseite:






Details oben:












Details unten:








Baustufe Cockpit:




Wie immer freue ich mich über Kritik, Anregungen und Kommentare und wünsche Euch viel Spaß beim Anschauen!

Viele Grüße

Kai  :winken:
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2017, 09:09:17 von Mr. Hudson »

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

Viquell

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3543
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #1 am: 13. Juli 2014, 15:30:48 »
Moin Kai  :1:

der Knall müsste auch in Hamburg noch zu hören gewesen sein ,
oder das Beben ,was der Unterkiefer beim Aufschlag, ausgelöst haben müsste


Alter Schwede , da fällt einem nix mehr ein 

einfach nur P E R F E K T  gemacht
 :meister: :meister: :meister: :meister: :meister: :meister:

das wird zum Stammi nochmal thematisiert  :1: :1: :1:
bis dahin
Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Chris712

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 196
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #2 am: 13. Juli 2014, 15:38:05 »
Ja sehe ich genauso. In meinen Augen ein absolut PERFEKTES Modell  :klatsch:

Wahrlich ein Augenschmaus.
Gruß Christian :winken:

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 580
  • Ralf
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #3 am: 13. Juli 2014, 16:21:08 »
Wunderschoenes Modell, Kai!!

Prima Vorbildauswahl und , wieder einmal, eine gnadenlos tolle Umsetzung, ich kann mich gar nicht satt sehen.

Gruss Ralf.

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3218
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #4 am: 13. Juli 2014, 17:05:10 »
Ich scroll hier auch andauernd hoch und runter!
Modellbaukönnen hoch 10  :meister: :meister: :meister: :meister: :meister:
Allein die Antennen... Und das in dem Maßstab.
Schwerst begeistert ist daher schwerst untertrieben.
Hoffe jetzt inständigst auf ein baldiges Live-Erlebnis.

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

Lynx

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #5 am: 13. Juli 2014, 17:18:45 »
Seeeeehr schön. :klatsch: :klatsch:

Wunderbar gebaut und das finish trifft genau meinen Geschmack. :P :P

 :winken:
Hermann
Viele Grüße
Hermann

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #6 am: 13. Juli 2014, 17:35:27 »
Mal wieder ein echter Kai - zum Niederknien schön! :meister:

Watt freu ich mich auf'n nächsten Stammtisch! :9:

Gruß :winken:

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Kuhler Schnabler

  • MB Routinier
  • Beiträge: 95
    • Luftfahrt24.de
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #7 am: 13. Juli 2014, 17:36:53 »
Tja. Da fragt man sich dann, ob man nicht lieber Papierflieger falten sollte...aber sonst:  :P

Schönes Modell eines eher häßlichen Flugzeugs.  :respekt:
Grüße von Elbe und Alster
fhl
 - Das Online-Magazin für Luftfahrt: http://www.luftfahrt24.de/

 - Shelf of Doom: Su-22 (6x), MiG-23/27 (5x), Breguet Atlantic, Nakijimi A8N Karoshi-Kai, Consolidated Airtec Burnout IV

Ralf

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 913
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #8 am: 13. Juli 2014, 17:39:22 »
Kann mich da nur anschließen.  :P
Allein die beiden Antennenanlagen. Bleibe ständig an der hinteren Antenne hängen.

Rambazanella

  • Gast
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #9 am: 13. Juli 2014, 17:44:51 »
Absoluter High end Modellbau in reinster Vollendung der seines gleichen sucht.
Meinen absoluten Respekt vor der Leistung!

Horrido!

Repsol2k

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 472
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #10 am: 13. Juli 2014, 18:49:30 »
Also wenn mein ein Beispiel für sehr sauberes Arbeiten brauch, dann ist deines wohl prädestiniert dafür  :P

Wirklich sehr sehr gelungen  :klatsch:

Der weiße Hintergrund unterstreicht nochmal die sauber Arbeit was mir perönlich sehr gefällt. Von der Fotografie her ist es auch wirklich sehr gut gemacht  :P

Viel bleibt einem nicht wirklich zu sagen, es gibt nichts Auszusetzen, es ist Rundum wirklich alles Prima verarbeitet worden .

Um es mit einem Wort zu beschreiben: Hervorragend  :klatsch:

Gruß Sascha  :winken:

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1061
  • Marcel K.
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #11 am: 13. Juli 2014, 20:28:28 »
Wunderschön geworden, verneige mich in Demut. :meister: :meister: :meister:
Kann nur heulen, dass ich nicht auf dem nächsten Stammtisch sein kann.  ;(
Blöder Urlaub :5:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 20190
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #12 am: 14. Juli 2014, 00:47:32 »
Was für ein Sahnestück. Mit Sicherheit die beste Do 217 die ich bis jetzt in 1/72 gesehen habe.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6631
  • Marc Schimmler
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #13 am: 14. Juli 2014, 01:11:23 »
Noch ein Weltmeister!!!  :P

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3218
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Dornier Do 217 J-2 II./NJG 101; Italeri 1/72
« Antwort #14 am: 14. Juli 2014, 03:02:27 »
Huch! Habbich was verpasst?

 :winken:

Russie


No Kit left behind!