Neuigkeiten:

Autor Thema:  3D-Drucker - Tipps und Tricks  (Gelesen 61419 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 579
  • We love to MB you :-)
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #75 am: 09. Oktober 2019, 22:07:33 »
Bin gerade bei Facebook über dieses nützliche Programm gestolpert:
https://www.luban3d.com/

Damit lassen sich u. a. 3D-Modelle in kleinere Stücke teilen und automatisch mit Stecknippeln versehen:
Gruß
Markus

Duckdalb

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Moses
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #76 am: 09. Oktober 2019, 23:28:49 »
Sieht vielversprechend aus, guter Link!

Allerdings benötige ich eine Lizenz, um Dateien abspeichern zu können (sonst nützt es mir ja nix...) - ich muss mal schauen, ob die was kostet...

Bin seit zwei Tagen an genau diesem Problem: beim Auseinanderschnippeln einer Figur... Das sind jetzt bloß die Einzelobjekte, aber später sollen diese ja auch druckfähig und sinnvoll geschnitten werden...



Was ein nützliches Programm zwingend können muss: sauber boolen, um Aushöhlungen freizulegen. Oder wenigstens verschiedene Objektnetze sauber zusammenzuschmelzen, ohne innere Durchdringung. Zur Zeit sind die übriggebliebenen Artefakte im Inneren der Figuren das kleinere Übel im Gegensatz zu einem total verkorksten Lowpoly-Mesh, das geboolt wurde...
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2019, 23:34:35 von Duckdalb »

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2562
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #77 am: 10. Oktober 2019, 19:26:49 »
Naja preiswert ist anders:
LuBan3D Buy License
1 year: USD 50​
Permanent: USD 250
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Duckdalb

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Moses
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #78 am: 10. Oktober 2019, 20:06:26 »
Ich weiß leider nicht, was die „Trial“-Lizenz (nur registrieren) kann und wie lange sie gültig ist.
30 Tage wären mir immer zu kurz - da lernt niemand ein Programm, vor allem nicht, wenn er nicht 8 Stunden täglich damit rumprobiert... ;) ;)

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1089
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #79 am: 25. Oktober 2019, 09:54:37 »
Hallo zusammen,

um nicht ein neues Thema wg einem Drucker aufzumachen, setz ich es mal hier rein. Ich habe durch Zufall den "großen" Bruder vom Anycubic gefunden, den Peopoly Phenom. Und der ist richtig groß. :7: Der soll etwa 1800 Dollar kosten. Hier mal der Link:



Das wäre eine Alternative, wem der Anycubic und Konsorten "zu klein" ist  :7:

Viele Grüße
Andreas

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 579
  • We love to MB you :-)
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #80 am: 25. Oktober 2019, 14:17:51 »
Ufz, der wäre mir ehrlich gesagt zu groß. Ich hoffe, der neue von Anycubic wird etwa in der Mitte zwischen Phenom und Photon liegen, aber da die vermutlich im Wesentlichen alle die gleichen Komponenten verwenden, wird das wahrscheinlich auch so ein Klotz.
Gruß
Markus

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4729
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #81 am: 25. Oktober 2019, 16:06:28 »
Mit dem Peopoly könnte ich mir weitere Anycubics selbst drucken  :3:

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Duckdalb

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Moses
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #82 am: 25. Oktober 2019, 16:14:04 »
Pass bloß auf, dass kein T-800 dabei rauskommt... :)

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1089
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #83 am: 25. Oktober 2019, 20:00:27 »
Hallo,

Ja gross ist der schon, aber da kann man dann auch grössere Sachen mit machen, wo ich jetzt z.b. vielleicht den Photon brauche und noch einen Filament-Drucker für grössere Sachen. Auch wenn der jetzt teuer erscheint, kostet der doch nur etwa die Hälfte vom Form2.
Mir wäre die Mitte auch ganz recht, da ich soooo grosse Sachen nicht machen will...zumindest jetzt noch nicht :7:

@Darklighter: Anycubic bringt noch einen neuen Resindrucker raus? Der Photon S ist doch noch recht neu, der war aber in etwa identisch mit dem Photon. Mit der Größe in der Mitte bin ich ganz bei Dir.

Auf YT habe ich noch einen groooossen gefunden, der kostet dann nur noch 1.300-1.400 Dollar.

Viele Grüsse
Andreas

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 579
  • We love to MB you :-)
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #84 am: 25. Oktober 2019, 23:14:37 »
Ja, Anycubic hatte auf Facebook, ich glaube in der Photon-Gruppe, vor ein paar Wochen geschrieben, dass sie schon einen Prototypen mit 4K Display und deutlich größerem Bauvolumen fertig hätten.
Gruß
Markus

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2562
    • http://www.scaleautofactory.com
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #85 am: 26. Oktober 2019, 09:01:52 »
Einen passenden Form-2 Drucker hat Peopoly auch im Angebot - und der Preis....
https://peopoly.net/products/moai
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Duckdalb

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 260
  • Moses
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #86 am: 26. Oktober 2019, 18:19:05 »

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1089
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #87 am: 27. Oktober 2019, 17:03:44 »
Hallo Darklighter,

ok, das wusste ich nicht. Ich habe kein Facebook. Hast Du einen Namen, wie der heißen soll? Der würde mich mal interessieren.

Den Moai habe ich auf YT auch schon gesehen. So große Schränke brauch ich zwar nicht wirklich, aber die größere Druckfläche reizt. Ein Zwischending, wie der neue von Anycubic wäre natürlich auch sehr interessant.
Alles in allem find ich es schon erstaunlich, wie schnell die Preise in dem Segment purzeln.  :P Ich hab zwar schon mit dem Photon S geliebäugelt, aber wenn was größeres in Sichtweite ist, warte ich noch mal ab.

Viele Grüße
Andreas

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 579
  • We love to MB you :-)
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #88 am: 27. Oktober 2019, 17:41:29 »
Ein Name wurde nicht genannt und das mit der Zwischengröße ist nur meine Hoffnung. Auf der Anycubic-Facebook-Seite wurde zuletzt in den Kommentaren wieder mehrfach von Nutzern der Wunsch nach einem größeren Photon geäußert, aber Anycubic hat darauf nur geantwortet, dass ihnen das bewusst sei. Es ist also noch nix konkretes bekannt.

Wäre es nicht sinnvoll, einen Extra-Thread zu Neuigkeiten, Tests, Kaufberatung, etc. zu 3D-Druckern zu eröffnen und anzupinnen?
Gruß
Markus

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1089
Re: 3D-Drucker - Tipps und Tricks
« Antwort #89 am: 27. Oktober 2019, 20:22:58 »
Ja da wäre ich auch dafür. Ich denke, das Thema wird sowieso mehr und mehr in unser Hobby einziehen. Nur möchte, bzw wollte ich nicht wegen jedem Post in einer Richtung jedesmal ein neues Thema anfangen. Vielleicht können die Mods das hier dann ja in ein neues Thema verschieben, so dass wir da dann weiterschreiben können.

@Darklighter: Wenn Du da was neues hörst oder mitbekommst, halt mich doch mal auf dem laufenden. Bin gespannt, was sich da tut.


Viele Grüße
Andreas