Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4  (Gelesen 314166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5614
  • Dirk Fries
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1305 am: 25. Januar 2021, 16:54:10 »
Naja, immerhin eine '48er Spitfire Mk I aus New Molds...

... aber ob die die Eduard toppen wird  ;)
We are the pirate metal drinking crew

NonPerfectModeller

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1033
  • Gut ist gut genug.
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1306 am: 26. Januar 2021, 00:54:50 »
Die 2021er News von Italeri sind online:
Spontan vermag ich nur Wiederauflagen zu erkennen...

Und Form-Varianten.
Im Bau:
Tornado ECR Tigermeet 2001/2 & 2007/8

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5917
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1307 am: 26. Januar 2021, 11:58:27 »

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1932
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1308 am: 26. Januar 2021, 12:27:46 »
Do-X in 1:48! 8o Ich glaube da rebelliert meine Regierung. :6:

Wo wir gerade bei 1:48 sind, Tamiya kündigt eine F-4 Phantom an.

https://www.scalemates.com/kits/tamiya-61121-mcdonnell-douglas-f-4b-phantom-ii--1328414

Gruß André

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 7189
  • Reling-Verweigerer
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1309 am: 10. Februar 2021, 07:38:16 »
Riesenflugzeuge von Reduced Aircraft Factory auf Shapeways im Maßstab 1/144, 1/288, 1/600 und 1/700:

Zeppelin (Staaken) R.VI (R.25/16)
https://www.shapeways.com/product/HBWSH7CLP/staaken-r-vi-r-25-16-various-scales?optionId=198956613&li=shops

Zeppelin (Staaken) R.VI (R.30/16)
https://www.shapeways.com/product/YV9JSDGSM/staaken-r-vi-r-30-16-various-scales?optionId=198959432&li=shops

Zeppelin (Staaken) R.VI (R.52/17)
https://www.shapeways.com/product/343JMCKJR/staaken-r-vi-r-52-17-various-scales?optionId=198959675&li=shops

Reduced Aircraft Factory hat eine ziemlich große Auswahl von Fliegern aus dem Ersten Weltkrieg.
Im Bau: Patrouillenschiff Meteoro (Iberia Models)


heinz baccardi

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 602
  • Christoph Meens
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1310 am: 04. März 2021, 19:42:22 »

heinz baccardi

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 602
  • Christoph Meens
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1311 am: 01. April 2021, 21:01:19 »
Moin,

hoffentlich kein Aprilscherz....

https://www.scalemates.com/de/kits/kinetic-k48091-fiat-g91-gina--1343114

haben wollen  :D

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4582
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1312 am: 15. April 2021, 14:40:44 »
Ist das was für Hans?
Rumpler C.IV in 1/72 von Print Scale


Quelle: http://printscale.org

http://www.printscale.org/data/files/Rumpler__PSR_72%20003.pdf

Bei Hannants pfür pfünzich Pfund auf Lager :winken:

VORSICHT: es scheint nicht ganz klar zu sein, ob das ein komplettes Modell ist oder nur Teile und Decals für ein Vacu enthält!
« Letzte Änderung: 15. April 2021, 14:58:09 von bughunter »

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20023
Re: Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 4
« Antwort #1313 am: 15. April 2021, 18:15:58 »
Danke für den Hinweis! Aber Resin ist bei mir die Grenze, sonst dreh ich durch.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger