Neuigkeiten:

Autor Thema:  M34 Tactical Truck & Off-Road Vehicle - Revell 1:35  (Gelesen 581 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2179
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
M34 Tactical Truck & Off-Road Vehicle - Revell 1:35
« am: 24. Januar 2018, 20:24:46 »
***M34 tactical Truck & Off-Road Vehicle***

Modell:  M34 tactical Truck & Off-Road Vehicle
Hersteller:  Revell
Maßstab:   1:35
Art. Nr. :   03260
Preis ca. :  24,99 €



Beschreibung: 

Die Lkw-Baureihen M34 / M35 wurden in einer Vielzahl von Varianten und Untervarianten angeboten. Motorunterschiede konnten durch das Suffix A1, A2 oder A3 unterschieden werden, aber manchmal wurden auch zusätzliche Suffixbuchstaben hinzugefügt. Diese Buchstaben hatten unterschiedliche Bedeutungen, je nachdem, auf welche Variante sie angewendet wurden. Sie haben sie vielleicht als M44 oder M45 bezeichnet. Die M44 und M45 waren einfach die Chassisbezeichnung für die 2½-Tonnen-Serie, und diese Kabine / Chassis würde als Basis für viele weitere spezialisierte Varianten dienen.Der M34 entstand 1949 als ein REO Motor Car Company Design als 2-1 / 2-Tonnen, dreiachsigen Allrad-Off-Road-LKW. Die M34 war die erste in der Familie, wurde aber durch die M35 schnell in den militärischen Einsatz verdrängt.
Quelle: deucetruck.weebly.com
Der Willys MB und der Ford GPW, beide formell als der US Army Truck, 1/4 Tonne, 4x4, Command Reconnaissance, allgemein bekannt als Jeep oder Jeep, und manchmal als G503 bezeichnet sind militärische Allradfahrzeuge, die während des Zweiten Weltkriegs (von 1941 bis 1945) hergestellt wurden, um die alliierten Streitkräfte zu mobilisieren.
Der Jeep des Zweiten Weltkriegs wurde zum wichtigsten leichten Radfahrzeug des Militärs der Vereinigten Staaten und seiner Verbündeten des Zweiten Weltkriegs sowie der Nachkriegszeit; das weltweit erste Allradfahrzeug, das in sechsstelligen Stückzahlen gefertigt wird. Nach dem Krieg entwickelte es sich zu den zivilen Jeep CJ-Modellen und inspirierte sowohl eine ganze Kategorie von Freizeit-Allradfahrzeugen als auch mehrere Generationen von militärischen leichten Nutzfahrzeugen.
Quelle: wikipedia

Schachtelinhalt: 















Fazit:  

*** Es ist ein Bausatz aus alten Zeiten mit entsprechend einfachen Teilen und vergleichsweise wenig Details. Es sind Fischhäute und Auswerfermarken zu sehen. Das ist eine typische Neuauflage aus alten Formen von Monogram. ***

+  recht günstig
+
+

-  viel Arbeit
-

Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5365
  • Dirk Fries
Re: M34 Tactical Truck & Off-Road Vehicle - Revell 1:35
« Antwort #1 am: 24. Januar 2018, 21:36:57 »
Danke für die Vorstellung !

Ich hab ja auch schon öfter mit dem Gedanken gespielt mir das Set zuzulegen, den Jeep weg zu werfen und mit einem Kitbash zwischen Revell/Monogram M34 und AFV Club M35 dann was auf die Beine zu stellen, aber soooo wichtig ist mir ein M34 in meiner Sammlung dann doch nicht.

Wirst Du den im Rahmen vom VN GB auch bauen ?

50 Shades of Olive Drab
http://www.kitreviewsonline.de

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2179
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: M34 Tactical Truck & Off-Road Vehicle - Revell 1:35
« Antwort #2 am: 26. Januar 2018, 05:31:58 »
Ich spiele mit dem Gedanken, den M34 tatsächlich im Vergleich zum M35 zu bauen.
Da der GB ja noch etwas dauert, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass dieser auch fertig wird
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.