Neuigkeiten:

Autor Thema:  Mini-GB zum 50. Jubiläum der Mondlandung  (Gelesen 47389 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

pilotace

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 442
Re: Mini-GB zum 50. Jubiläum der Mondlandung
« Antwort #30 am: 03. Januar 2020, 00:23:37 »
So, zwei Wochen Urlaub neigen sich dem Ende zu und mein LM wird trotz "Endspurt" leiiiiider nicht heute fertig...es sind einfach noch zu viele Details und Kleinigkeiten zu machen. :12: :pffft: Somit stehe ich zum Ende des Mini-GB quasi mit leeren Händen da :rolleyes:

Der BB geht weiter und es gibt auch bald mal wieder ein Update.

Bis denn... :winken:

Gruß
Daniel

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 732
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: Mini-GB zum 50. Jubiläum der Mondlandung
« Antwort #31 am: 07. Januar 2020, 16:26:18 »
Hallo Modellbaukollegen,

sorry für die späte Meldung, aber ich war über den Jahreswechsel weg.

Nun, der Mini-GB zum Thema "50 Jhre Mondlandung" ist tatsächlich offiziell beendet. Ich danke allen die sich beteiligt haben, egal ob mit einem Modell, mit guten Ratschlägen oder mit Kommentaren!

Ich denke, dass alle, die vielleicht noch nicht fertig sind mit ihrem Modell, dies trotzdem hier noch veröffentlichen können. Wenn es kein Problem ist, würde ich die Moderatoren daher auch bitten, den GB noch nicht zu schützen, so dass ich weiter die Möglichkeit habe, die Tabelle am Anfang zu editieren.

Eine Mondlandung fand ja nicht nur 1969 statt - so dass auch in den Jahren 2020 - 2022 in jedem Jahr mindestens ein 50-jähriges Jubiläum stattfindet!

Als nächstes jährt sich Apollo 13...

Nochmal vielen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Gruß

Ralf  :winken:
« Letzte Änderung: 07. Januar 2020, 16:58:02 von Ralf_B »
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6539
  • Reling-Verweigerer
Re: Mini-GB zum 50. Jubiläum der Mondlandung
« Antwort #32 am: 07. Januar 2020, 18:43:43 »
Vielen Dank fürs Organisieren!  :P

Ansonsten hätte ich nie so ein Schiff gebaut - und wäre wohl auch nicht auf die gekommen, das sowjetische Bahnverfolgungschiff Kosmonaut Juri Gagarin von Kombrig interessant zu finden.
Im Bau: Forschungsschiff HMS Endeavour (Eigenbau)