Neuigkeiten:

Autor Thema:  SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35  (Gelesen 679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« am: 31. Januar 2019, 08:23:11 »
Hallo Freunde,

Heute ist offizieller Stichtag und ich will meinen Beitrag zum GB unbedingt präsentieren, um mich auf den Mondlandungs - GB konzentrieren zu können.

Da ich z.Zt. nur am Wochenende bei Tageslicht zuhause bin und das Modell erst am Sonntagabend fertig wurde, kann ich allerdings zunächst nur provisorische Bilder einstellen. Die Qualität ist daher nicht so dolle...

Wenn ich die richtigen Lichtverhältnisse habe, tausche ich die Bilder aus!


Zum Vorbild:

Die S-75 "Dwina", NATO-Codename SA-2 "Guideline" ist ein Flugabwehrraketenkomplex, der in den 1950er-Jahren in der Sowjetunion entwickelt wurde. Er ist bis heute im Einsatz und eines der am weitesten verbreiteten und genutzten Flugabwehrsysteme überhaupt. (...)

Die Waffe sollte hochfliegende britische und amerikanische Bomber wie die B-52 vor Städten der Sowjetunion abfangen. Testflüge wurden ab 1955 durchgeführt. Das System wurde 1957 als einsatztauglich eingestuft und ab 1959 in Dienst gestellt. Die S-75 wurde als preiswertere Rakete entwickelt, die anstelle der aufwändigen S-25 in vielen Regionen stationiert werden konnte.(...)

Das komplette System aus Raketen, Radar und anderen Geräten kann auf Fahrzeugen und Anhängern transportiert werden. Die typische Batterie bestand aus sechs Startern, einem RSNA75-Radargerät und mehreren mobilen Generatoren. Wegen des begrenzten Auffassungsbereichs des RSNA75-Radars wurden Zieldaten zunächst von leistungsstärkeren Geräten wie dem P-12-Radar erfasst und an die S-75-Batterie per Drahtverbindung weitergemeldet. (...)

International wurde das System S-75 so erst durch den Abschuss eines US-amerikanischen Spionageflugzeuges U-2 am 1. Mai 1960 über der Sowjetunion bekannt. Die Maschine von Francis Gary Powers wurde südlich Swerdlowsk abgeschossen. (...)

Im Vietnamkrieg setzte Nordvietnam ebenfalls die Flugabwehrrakete S-75 ein. Schon 1965 wurden kurz nach dem Beginn der US-Luftoffensive Operation Rolling Thunder die ersten Anlagen installiert. Obwohl US-amerikanische Aufklärer die Installationen ausmachen und identifizieren konnten, wurden diese nicht angegriffen, bis erste Verluste zu verzeichnen waren (erster Abschuss Juli 1965). Die S-75 war ein zentraler Bestandteil der integrierten nordvietnamesischen Luftverteidigung zur Bekämpfung hochfliegender Ziele. Auch John McCain, später US-amerikanischer Präsidentschaftskandidat, wurde im Oktober 1967 von einer S-75 abgeschossen. 1972 waren 65 S-75-Stellungen in Nordvietnam verteilt. Während der US-Operation Linebacker II im Dezember 1972, bei der die USA in elf Tagen rund 740 Angriffe mit B-52-Bombern und etwa 1200 Angriffe mit anderen Kampfflugzeugen auf die Städte Haiphong und Hanoi flogen, konnte die nordvietnamesische Luftverteidigung 15 B-52-Bomber und 10 sonstige Kampfflugzeuge mit S-75 abschießen. (...)

(Quelle: Wikipedia)


Der Bausatz:

Eine kurze Vorstellung der Spritzlinge und weiterer Daten gibt es von Thomas Hofmann auf Modellversium.

Grundsätzlich ließ sich das Modell gut bauen, allerdings gab es doch die ein- oder andere Stelle, wo geschliffen und gespachtelt werden musste.


Ich bin kein Militärmodellbauer und vor allem die Lackierung und das "Altern" waren völliges Neuland für mich. Ich bitte darum, etwas nachsichtig zu sein...

Ich habe ausschließlich Sprühdosen für den Lack, Enamels von Revell für die Details und Ölfarben für das Washing benutzt.

Hier die (vorläufigen) Bilder:


Gesamtansicht:





Details:















Ich will das Modell auch noch auf eine entsprechende Base stellen, aber die ist leider auch noch nicht fertig gestellt.


Fazit:

Der Ausflug in den Militärmodellbau war interessant -  aber das ist nicht wirklich mein Ding. Wenigstens als Rakete passt die SA-2 halbwegs in meine Richtung...

Aber: Modellbau ist Fun, auch bei mir fremden Themen!


Gruß

Ralf :winken:


« Letzte Änderung: 31. Januar 2019, 08:28:49 von Ralf_B »
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3212
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #1 am: 31. Januar 2019, 09:35:39 »
Servus Ralf,
interessantes Gerät, vor allem die Geschichte, dass die Dinger heute noch im Einsatz sind. Danke für den Input  :P

Die Rakete hat ja, im Verhältnis zu Oberfläche, mehr Stencils als ne Phantom  8o. Die Alterung finde ich ok, weil die Dinger ja wohl überwiegend ortsfest rumstanden, also in dem Sinne nicht abgenutzt wurden und sie ja auch regelmäßig vom Regen abgeduscht wurden.

Gruß
Jürgen  :winken:


Teredissimo

  • MB Junior
  • Beiträge: 41
  • Erst denken, dann kleben
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #2 am: 31. Januar 2019, 15:39:09 »
einfach nur  :P :P :P

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4450
  • Berlin, Lichterfelde
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #3 am: 31. Januar 2019, 20:07:52 »
Sehr schön geworden!


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 937
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #4 am: 31. Januar 2019, 21:32:54 »
Ist gut geworden :klatsch:

Prowler

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 604
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #5 am: 02. Februar 2019, 18:23:08 »
Schönes Modell,kommt klasse rüber!  :P

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #6 am: 16. April 2019, 12:20:24 »
Hallo Freunde,

mit schönem Wetter und einem freien Tag kann ich endlich mein Versprechen einlösen und nochmal besser Bilder nachliefern!



















Hier noch ein paar Detailaufnahmen:













Ralf :winken:
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4450
  • Berlin, Lichterfelde
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #7 am: 16. April 2019, 12:29:55 »
Sehr schön! Wusste nicht, dass in Nordvietnam auch Windräder standen... ;)


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Ralf_B

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 734
  • Realspacenut + Restaurator
    • Mein Portfolio
Re: SA-2 "Guideline" Trumpeter 1:35
« Antwort #8 am: 16. April 2019, 12:49:05 »
Sehr schön! Wusste nicht, dass in Nordvietnam auch Windräder standen... ;)
HAJO


...wieder was gelernt!  :7: :7:

R.
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung