Neuigkeiten:

Autor Thema:  Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2  (Gelesen 169676 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 404
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #540 am: 01. August 2020, 14:55:00 »
Leute, gute Neuigkeiten :P

Nach den bereits veröffentlichten Modellen von

Flyhawk/ Sphyrna Models:
https://www.ebay.com/itm/FLYHAWK-HTP7001-1-700-PLAN-TYPE-055-DESTROYER-NANCHANG-/164307096884
&
EV Model:
https://www.scalemates.com/de/kits/ev-model-s0201-plan-type-055-destroyer-renhai-class-s020--1135719
&
Trumpeter:
https://www.ebay.com/itm/Trumpeter-06729-1-700-scale-CHN-Navy-Type-055-Destroyer-/154022729551
&
Dream Model:
https://www.hannants.co.uk/product/DM700012?result-token=21uMX

natürlich nicht das Shapeway Modell von "Dutch Fleet Naval Miniatures" vergessen:
https://www.scalemates.com/de/kits/dutch-fleet-naval-miniatures-tw72fnvjc-type-055-destroyer-renhai-class--1275994

hat sich auch die Firma Hobby Boss dazu entschlossen einen Type 055 PLA Destroyer in 1/700 herauszubringen, um die Lücke im Modellbauerleben zu schließen:
https://toylandhobbymodelingmagazine.press/2020/07/23/hobbyboss-jun-aug%ef%bc%8c2020-release%ef%bc%81/115928182_1628293967329190_6809011287426860210_n/#main

Zumindest sieht das 3d Modell der Trumpeter Version  sehr ähnlich. Vielleicht beruht das auf eine Zusammenarbeit der beiden Firmen.

 :winken:



hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 404
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #541 am: 01. August 2020, 15:01:22 »
Scheinbar eine weitere Variante der PLA Navy Type 039 Song Class in 1/350:

http://www.hobbyboss.com/index.php?g=home&m=product&a=show&id=1551&l=en

 :winken:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #542 am: 01. August 2020, 15:58:33 »
HobbyBoss gehört doch sowieso zu Trumpeter. Vielleicht ist da toylandhobby etwas falsch verstanden?

Auf jeden Fall originell wie viele Bausätze es vom Typ 055 gibt. Ich habe den von DreamModel angefangen..
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #543 am: 02. August 2020, 14:38:40 »
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


juergen.klueser

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #544 am: 04. August 2020, 07:34:36 »
Ostrich Hobby kündigt an in 1/700
Andrea Doria und Caio Duilio der Marina Militare
https://www.facebook.com/ostrich.hobby.3/posts/151392313276326
---------------------------
https://www.klueser.de

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #545 am: 04. August 2020, 12:05:08 »
Aoshima kündigt im Maßstab 1/700:

japanische U-Boote der I-56/I-156-Klasse (KD3B-Klasse)
https://www.hlj.com/1-700-scale-ijn-submarine-i-156n-set-of-2-aos05826


https://en.wikipedia.org/wiki/Japanese_submarine_I-156

Da liegen Teile für zwei Modelle bei. Ein Boot der KD3B-Klasse, I-60, ist auch dieses Jahr in einem Set mit dem Zerstörer HMS Jupiter erschienen.
« Letzte Änderung: 04. August 2020, 12:06:43 von maxim »
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #546 am: 05. August 2020, 07:03:13 »
Imperial Hobby Productions kündigt im Maßstab 1/700 an:

britischer Flugzeugträger CVA-01
(nie gebauter Entwurf, 1966 gestrichen)
http://ihphobby.tripod.com/700shipkits/cva01.html
https://en.wikipedia.org/wiki/CVA-01


MT Miniatures hat im Maßstab 1/700 herausgebracht:

britischer Schaufelraddampfer Medway Queen
http://mtminiatures.com/epages/48fae323-cc5c-4b59-a126-5de32103e21a.sf/en_GB/?ObjectPath=/Shops/48fae323-cc5c-4b59-a126-5de32103e21a/Products/MTM055
https://en.wikipedia.org/wiki/PS_Medway_Queen
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 404
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #548 am: 06. August 2020, 12:28:47 »
Hatten wir diese Ankündigungen von EV Models im Maßstab 1/700 schon?
....

Die Eilat Korvette gab es meines erachten bislang nur auf Shapeways. Da dürfte sie zwar günstiger sein als von EV Model, kann aber qualitätsmäßig (Detailgenauigkeit) wahrscheinlich auch nicht mit dem Resinmodell mithalten.

Das PLA Aufklärungsschiff sieht auch Klasse aus und ist bislang wohl auch das einzige in 1/700 als Modell.

 :winken:

juergen.klueser

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #549 am: 06. August 2020, 12:39:09 »
Ankündigung von Flyhawk als Fullhull in 1/700

HMS Invincible 1914
HMS Illustrious 1940
https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=3564497800229074&id=141297159215839
---------------------------
https://www.klueser.de

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #550 am: 06. August 2020, 12:57:43 »
@ Jürgen: der Link geht leider nicht, genauer, Facebook fragt nach einer Anmeldung.

Ist es sicher Vollrumpf? Bisher haben Flyhawk-Bausätze immer Wasserlinie und Vollrumpf als Option enthalten.
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


juergen.klueser

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #551 am: 06. August 2020, 13:25:55 »
@ Jürgen: der Link geht leider nicht, genauer, Facebook fragt nach einer Anmeldung.

Ist es sicher Vollrumpf? Bisher haben Flyhawk-Bausätze immer Wasserlinie und Vollrumpf als Option enthalten.

Hatte auch eigenartige Probleme, selbst diesen Link zu machen. Vielleicht muss man mit dem Poster "befreundet" sein. Kann leider nichts besseres liefern.
Auf dem Bild ist Vollrumpf zu sehen. Ich vermute auch mal, dass es beide Optionen gibt.
 :winken:
---------------------------
https://www.klueser.de

juergen.klueser

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 270
    • Liste und Bilder meiner Modelle
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #552 am: 06. August 2020, 14:55:21 »
Möglicherweise wird auch hier der Link nicht für jedermann sichtbar sein, da nur als Kommentar auf meinen Beitrag zu Sperrbrecher Minerva in einer FB-Gruppe:

AJM kündigt an in 1/700
Sperrbrecher Bockenheim
https://www.facebook.com/groups/202494980093446/permalink/1242014279474839/?comment_id=1243470369329230
---------------------------
https://www.klueser.de

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #553 am: 06. August 2020, 15:27:08 »
Der Link funktioniert, ich sehe den Kommentar ohne mich anmelden zu müssen.
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 404
Re: Schiffe - Neuheiten - verschiedene Hersteller #2
« Antwort #554 am: 06. August 2020, 19:10:06 »
@ Jürgen: der Link geht leider nicht, genauer, Facebook fragt nach einer Anmeldung.

Ist es sicher Vollrumpf? Bisher haben Flyhawk-Bausätze immer Wasserlinie und Vollrumpf als Option enthalten.

Hatte auch eigenartige Probleme, selbst diesen Link zu machen. Vielleicht muss man mit dem Poster "befreundet" sein. Kann leider nichts besseres liefern.
Auf dem Bild ist Vollrumpf zu sehen. Ich vermute auch mal, dass es beide Optionen gibt.
 :winken:

Hier der vorhin besprochene Link zur Flyhawk HMS Invincible 1914 / HMS Illustrious 1940:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10158919109359459&set=pcb.3449341708490961&type=3&__tn__=HH-R&eid=ARD6jVXV3PrifFgDEs7u5AUHTLiId86KxLTpBJI1umAr4P8JDCbFh6knMuwJAWpyewMY-PGwS17Lm70P

PS: Ich bin nicht bei Facebook!

PPS: Gibt es so eine Gruppe auch für 1/350 und 1/400 Schiffe? Dann würde ich mir den Beitritt nochmal überlegen. :15:

 :winken: