Neuigkeiten:

Autor Thema: Schiffe Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen  (Gelesen 10768 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1082
Schiffe Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #90 am: 10. Mai 2020, 15:06:09 »
Ähm ich meinte weild as nix zusammenpasst und verzogen ist, lass ich meine mal schön liegen. Vorerst zumindest... Bloß hab ich noch das andere Tochterboot drauf. Die VERENA habe ich als Extra Bausatz.

 :winken:

Ralf

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3330
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #91 am: 11. Mai 2020, 09:10:54 »
Also, die Fensterrahmen finde ich schonmal toll!  :1: :P

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Iceman-Pilot

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 670
  • far away from all the trouble
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #92 am: 12. Mai 2020, 22:25:15 »
Nachdem ich in den letzten Tagen einen Schrank aus Holz in 1:1 gebaut habe, konnte ich mich heute mal wieder dem Maßstab 1:72 und dem Material Metall widmen. Auf dem oberen Brückendeck wurden die letzten Ätzteile, die Handgriffe, Türklinken und Griffe sowie über den Fenstern die Halterungen für die Scheibenwischer angeklebt. Die Scheibenwischer werde ich erst nach der Lackierung anbringen.

So, wieder eine Baugruppe fertig zum Färben.


Alex
 :winken:




Iceman-Pilot

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 670
  • far away from all the trouble
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #93 am: 13. Mai 2020, 20:47:47 »
Das nächste Bauteil, der Außenbereich der Brücke, wird aus 6 Plastikteilen zusammengeklebt. Vorher habe ich diverse Stellen der Steuerkonsolen von Plastik befreit. Die werden durch Metall ersetzt. Natürlich waren auch hier die großen Seitenteile verzogen. Und nach dem Kleben wird auch hier Spachtelmasse benötigt.


Alex
 :winken:




Postbote

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 675
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #94 am: 13. Mai 2020, 23:15:57 »
Servus Alex,

ich schau hier immer mal wieder rein obwohl ich mit Schiifen so gar nichts zu tun habe.
Aber was Du aus diesem Montagsbausatz mit all seinen Stolperssteinen machst das verdient wirklich  :klatsch: :respekt: :klatsch:

Bin sehr gespannt, wie Du dein Werk vollendest.  :P Durchhalte-Smiley  :P


Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
Eddies Spitfire

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19628
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #95 am: 14. Mai 2020, 01:52:38 »
Die Passung könnte wirklich besser sein. Trotzdem ein Genuss zuzusehen
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Flugwuzzi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4722
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #96 am: 14. Mai 2020, 09:11:10 »
Prima wie du die maue Passung in die Knie zwingst und aus dem Bausatz ein Schmuckstück zauberst  :klatsch: :klatsch:

Weiter so!
lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Iceman-Pilot

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 670
  • far away from all the trouble
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #97 am: 14. Mai 2020, 10:00:22 »
Vielen lieben Dank für Eure Worte. Das motiviert mich gleich nochmal  :klatsch:


Alex
 :winken:


jeremy487

  • MB Routinier
  • Beiträge: 84
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #98 am: 14. Mai 2020, 13:38:58 »
Hallo zusammen :winken:
So, dann "oute" ich mich jetzt auch mal als stiller Mitleser.
Echt cool was du hier baust!
Weiter so!  :klatsch:
Gruß Jeremy

Iceman-Pilot

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 670
  • far away from all the trouble
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #99 am: 14. Mai 2020, 21:46:23 »
Jeremy, auch Dir vielen Dank  :klatsch:

In der Zwischenzeit habe ich mich um eine Wand gekümmert, die am hinteren Ende der Brücke eingebaut wird. Dieses Mal waren die Metallteile riesig im Vergleich zu den anderen Dingern.


Alex
 :winken:




jeremy487

  • MB Routinier
  • Beiträge: 84
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #100 am: 15. Mai 2020, 07:50:42 »
Hallo Alex
Ich hab mal eine Frage zu dem Bausatz: für was sind die Metallteile die du jetzt eingebaut hast da?
Also die Teile am hinteren Ende der Brücke.
Gruß Jeremy  :winken:

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6555
  • Marc Schimmler
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #101 am: 15. Mai 2020, 09:08:04 »
Auch wenn ich nicht Alex bin.

Das ist ein Zurüstsatz von Eduard mit Ätzteilen, die man biegen und verkleben muss

http://www.modellversium.de/kit/artikel.php?id=11810

Iceman-Pilot

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 670
  • far away from all the trouble
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #102 am: 15. Mai 2020, 15:04:10 »
Genau, der Universalniet hat ja schon den Link erstellt. Ich kann aber noch ergänzen, das dieses Metallteile nix für blutige Anfänger sind. Die meisten Teile sind ja ganz gut zu verarbeiten. Wenn man dann aber Teile hat, die 1mm x 0,5mm x 0,01mm "groß" sind und mit Kleber befestigt werden wollen, dann hört der Spaß für einen Anfänger langsam auf. Das Frustrationspotenzial steigt im Quadrat zur Verkleinerung  :6:

Was genau das jetzt für Bauteile sind, weiß ich natürlich nicht genau. Ein Tür- und ein Fensterrahmen, 2 Türscharniere und die großen "dreieckigen" Teile sind garantiert Schränke für Feuerlöschzeug oder so.


Alex
 :winken:


jeremy487

  • MB Routinier
  • Beiträge: 84
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #103 am: 15. Mai 2020, 18:29:16 »
Dann weiß ich ja jetzt Bescheid
Gruß Jeremy :winken:

Iceman-Pilot

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 670
  • far away from all the trouble
Re: Revell 05220 Hermann Marwede 1:72 mit Eduard-Ätzteilen
« Antwort #104 am: 15. Mai 2020, 20:08:06 »
Heute gab es quasi sowas wie eine Taufe. An der Seitenwand wurde das Namensschild von dem Kutter aufgeleimt. Außerdem habe ich mit dem Steuerstand begonnen.


Alex
 :winken: