Neuigkeiten:

Autor Thema:  Zeigt eure Projekte XIII  (Gelesen 80399 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

NonPerfectModeller

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 446
  • Gut ist gut genug.
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #735 am: 26. Juli 2020, 16:54:26 »
Mein "Volksjäger" steht auf eigenen "Beinen" und hat sein "Herz" bekommen.

Frankzett

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 139
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #736 am: 27. Juli 2020, 18:48:07 »
Das LCT nimmt langsam Gestalt an. Die Seitenplanke habe ich auf 2mm Sperrholz übertragen, ausgesägt und jetzt das ganze verleimt und mit dem Tacker an das Spantengerüst fixiert. Die Pappe habe ich mal zur Vorsicht dazwischen genommen, dass ich beim Herausziehen der Klammern das Sperrholz möglichst nicht verletze.
 

* DSC02421klein.JPG (60.84 KB)
 

* DSC02420klein.JPG (57.93 KB)


Die Materialspannung um das Bugkastell ist etwas knifflig, da die Biegungen der Planke verschiedene Richtungen  haben und die Heftklammern etwas zu schwach sind. Um den Anschluß an die Bugrampe dicht zu bekommen musste ich noch eine Klemmzwinge an den Rundungen anbringen, dank der Pappstreifen ging das sogar......

viele Grüße
Frank
« Letzte Änderung: 27. Juli 2020, 19:04:26 von Frankzett »

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1761
  • safe the riNg
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #737 am: 28. Juli 2020, 11:18:19 »
Bastel gerade an einem 'Fotohintergrund' für meine 1/24er Autos:

Basis ist 5mm MDF gelasert; Fenster-, Tür-Rahmen und Tor aus 2mm MDF gelasert. Lackiert mit Tamiya. Wash bin ich dran, dauert, da die Fugen ja heller werden sollen:
 
3D Modell
 

Bilder vom bemalten 'Dio' gibt's später.

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Frankzett

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 139
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #738 am: 28. Juli 2020, 11:59:32 »
Die Seitenplanke hält, an den Biegunngen ist nichts eingerissen oder zersplittert, nur am Bug gibt es einen etwas tieferen Abdruck der Klemmzwinge.   


* DSC02423klein.JPG (56.79 KB)
 

* DSC02422klein.JPG (53.62 KB)


Wie es aussieht liegt die Planke überall dicht an den Kanten an und kann versäubert werden. Die kleinen Klammerlöcher und den Klemmenabdruck werde ich wohl ohne großen Aufwand spachteln können.

Nun mach ich mir über die Oberflächenstruktur Gedanken; entweder mit Spachtel die Stöße der Eisenplatten modellieren, oder einfach mit Klebestreifen auftragen, dass es vom Stil her wie bei der Revell-Snowberry aussieht.
http://ipmsdeutschland.de/FirstLook/Revell/Rev_Flower_Class_Corvette_PlatEd/Rev_Flower_Class.html

Es sollte als Tiefziehform praktikabel sein... :woist:
 
Viele Grüße
Frank

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1091
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #739 am: 30. Juli 2020, 11:51:27 »
Rohbau des "Topol" von Zvezda in 1:72 ist fertig

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #740 am: 01. August 2020, 09:25:48 »
Ein kleiner Teil der Werft, Rümpfe in Vorbereitung auf die Grundierung (zum Teil nur, um die gedruckten Teile besser zu konservieren):



Man könnte auch sagen, "Suchbild nach einem wirklich berühmten Schiff, dass die meisten kennen dürften" ;)
« Letzte Änderung: 01. August 2020, 09:28:03 von maxim »
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2142
  • LiLaLauneKlebär
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #741 am: 01. August 2020, 09:45:42 »
Sapperlot, da geht es aber ganz schön zu auf Deine Werft  :D
Ich bräuchte da eine Excel-Tabelle um nicht durcheinander zu kommen.

Btw . mittlere Reihe unten: HMS Victory ?

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #742 am: 01. August 2020, 10:14:25 »
:D Ich habe eine Excel-Tabelle, um die Übersicht nicht zu verlieren.

Ich denke, dass Du auf eine 38-Kanonenfregatte der Lively-Klasse verwiesen hast. Die sind sicher Spezialisten für Fregatten der Napoleonischen Kriege bekannt, da sie zu den besseren dieses Typs gehörten, aber ich vermute nicht, dass viele die kennen. Das bekannteste Schiff der Klasse dürfte HMS Macedonian sein, die 1812 von USS United States erbeutet wurde. Viele dürften die aber auch nicht kennen.

Das wirklich berühmte Schiff liegt aber gar nicht so weit weg...
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


darkmoon2010

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1828
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #743 am: 01. August 2020, 10:15:21 »
So langsam wird das Ungetüm fertig.

 

* MB_IMG_7810 2.jpg (99.21 KB)


 

* MB_IMG_7812.jpg (99.61 KB)
Thomas  :winken:

Surrender is not an option
--------------------------------
Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.
--------------------------------

Bf 109 Fan

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 170
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #744 am: 01. August 2020, 14:54:22 »
Ungetüm, das passt.  :1: Brückenleger sind sehr interessante Autos. Sieht man eher selten.

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #745 am: 01. August 2020, 17:10:08 »
Werft nach dem Grundieren - jetzt sortiert in Kreuzer/Kreuzer-artige (links), Forschungsschiffe und U-Boote:

 

Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2225
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #746 am: 01. August 2020, 20:07:17 »
Werft nach dem Grundieren - jetzt sortiert in Kreuzer/Kreuzer-artige (links), Forschungsschiffe und U-Boote
Warum mal grau und mal weiß??
Ungetüm, das passt.  :1: Brückenleger sind sehr interessante Autos. Sieht man eher selten.
Ich hätte den jetzt eher als Panzer bezeichnet, aber ansonsten hast du vollkommen recht.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Frankzett

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 139
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #747 am: 01. August 2020, 20:24:28 »
Nach den fein gedruckten Preziosen wieder eine 1:72er Handwerksarbeit.....
Der Rumpfkörper des LCT Mk III ist verspachtelt und verschliffen. Das 2mm-Sperrholz hat sich bis auf ein paar halbe Milimeter ganz gut an das Spantengerüst geschmiegt. Der Bug hat einiges an Spachtelmasse vertragen.

 

* DSC02433klein.JPG (50.56 KB)

 

* DSC02428klein.JPG (60.72 KB)


Jetzt muss ich mir etwas einfallen lassen mit der Oberflächenstruktur und noch eine Tiefziehbox zusammenzimmern...

Viele Grüße
Frank
« Letzte Änderung: 01. August 2020, 20:29:47 von Frankzett »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6807
  • Reling-Verweigerer
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #748 am: 02. August 2020, 08:19:41 »
Warum mal grau und mal weiß??

Weil manche Modelle weiß gestrichen werden oder einen signifikanten weißen Anteil im Anstrich haben, andere grau gestrichen werden ;)
Im Bau: Schwerer Kreuzer HMS Kent (Aoshima)


eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2225
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Zeigt eure Projekte XIII
« Antwort #749 am: 05. August 2020, 19:46:12 »
Ein Zwischendurchprojekt:



Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.