Neuigkeiten:

Autor Thema:  Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig  (Gelesen 1507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19623
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2019, 22:43:41 »
Klasse, Thomas
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Steffen

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1230
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #16 am: 24. Dezember 2019, 00:07:30 »
Probieren geht über studieren ; ich werde den KIBRI wirklich einfach mal bestellen und für mich ausprobieren. Ebenso den FALLER Expert.
Bislang kenne und nutze ich nämlich nur TAMIYA, REVELL und GUNZE/MR.Hobby Klebstoffe. Komme mit denen problemlos klar.

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1674
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #17 am: 24. Dezember 2019, 06:15:33 »
Und hat jetzt jemand den Limonene mal ausprobiert.
Wenn er ja nix mit Limonen am Hut hat wonach riecht er?
Ist der Geruch das Kriterium was die Existenz gegenüber dem Normalen rechtfertigt? Tamiya muss sich dabei doch was gedacht haben

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19623
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #18 am: 24. Dezember 2019, 09:24:09 »
Doch, doch, er riecht schon nach Citrusfrucht. Sowas gibts auch als Verdünner für Ölfarbe.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Kontio

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 324
  • We love to MB you :-)
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #19 am: 24. Dezember 2019, 09:26:07 »
Was kommt als nächstes ? Spachtelmasse die nach Hot-Dog riecht ? :7: :7: :7: :7:
Gruß von der Ostsee    

Dirk (Kontio)         "Bei mir stehen die Menschen im Mittelpunkt"    Jan (42) Scharfschütze

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19623
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #20 am: 24. Dezember 2019, 13:07:58 »
Na, wenn Wurst auch löst....nee, dieses Limonen ist schon ein (mildes) Lösungsmittel
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6555
  • Marc Schimmler
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #21 am: 24. Dezember 2019, 14:11:42 »
Ich habe die leeren Tamiya Extran Thin Flaschen mit Etylacet aufgefüllt. Stinkt mehr, klebt genauso.

https://www.kremer-pigmente.com/de/ethylacetat-70300.html

1l ~ 5€

Gesund istdas auch nicht.....

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2587
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #22 am: 24. Dezember 2019, 16:05:07 »
Mein "Klebstoffteam":

- Plastruct Plastiweld (klebt zuverlässig auch ABS, praktisch bei Bausätzen von Pegasus, die aus ABS und nicht aus Styrene sind)
- Tamiya Extra Thin
- Vollmer Superzement (ein wenig dickflüssiger als Tamiya, längere Trocknungszeit, schonmal ganz praktisch je nach Verklebung)

Ausserdem für Resinmodelle noch "Sekundenkleber" (vorzugsweise die Version mit Pinsel) und Epoxy-2-Komponenten-Kleber (meist Stabilit).

Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


standart2k

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2620
  • Let the Good Times Roll
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #23 am: 24. Dezember 2019, 16:59:49 »
Also ich hab die große 80ml Flasche wie von Hans verlinkt. Allerdings hab ich mir da vor ein paar Jahren mal 5 Flaschen bei Amazon bestellt, für 6€ die Flasche. Aber wie Hans schon geschrieben hat, weiß ich nicht, ob der aktuell noch lieferbar ist bzw. ob die kleine 22gr Packung der gleiche Klebstoff ist.

Den großen füll ich immer mit der Pimpette ins Tamiya Glas ab und nutz ihn mit dem Pinsel im Deckel genauso wie Extra Thin. Gleiche Eigenschaften, extrem dünnflüssig, saug sich sofort in die Spalten und verdampft auch sofort.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19623
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #24 am: 24. Dezember 2019, 21:27:47 »
Der Wikipedia-Artikel zu Ethylacetat ist nicht drastisch genug. Durch den Charakteristischen Geruch von Esther (fruchtig) klingt es eher harmlos und die Verwendungszwecke zur Extraktion von Lebensmittel klingt auch so "oh, lecker". Ist es aber nicht:
http://www.gifte.de/Chemikalien/ethylacetat.htm
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Crew-Chief

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 107
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #25 am: 18. Januar 2020, 21:01:55 »
Guten Abend Zusammen,

ich habe mit dem Tamiya Limonen gearbeitet.

Er ist irgendwas zwischen Extra Thin und dem "normalen" Kleber was die Viskosität angeht.

Er lässt sich gut verarbeiten und macht das was er soll. kleben....

Der Nachteil wurde ja schon genannt: Er riecht zu gut, soll heißen, er riecht nicht giftig oder nach Kleber, sondern angenehm gut zitronig

Beim basteln habe ich nach so ca einer halben Stunde immer Kopfschmerzen und trübe Augen.

Deshalb war/ ist so ein Kleber in Deutschland meines Wissens nach nicht erlaubt. Soll heißen, er muss stinken damit man davon nicht Zuviel abbekommt.

Cya, CC

http://www.wayne-interessierts.de/

Sic Transit Gloria Mundi

Thomas

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 113
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #26 am: 18. Januar 2020, 22:30:45 »
Danke für die Antwort :-)
Allerdings kann ich ihn ganz normal beim Modellbauversand bestellen.
Wer fragt ist ein Narr für 5 Minuten, wer nicht fragt bleibt ein Narr für immer.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19623
Re: Tamiya Limonene Extra Thin und Kibri Kleber flüssig
« Antwort #27 am: 19. Januar 2020, 00:25:03 »
Weils erlaubt ist. Auch so ein Modellbaufachhändlerexpertengeschwätz..  :D

Ich bin selber jetzt komplett auf Mr Hobby Mr Cement S umgestiegen. Sehr geruchsarm, keine Übelkeit, keine Kopfschmerzen. Bei "Kontaktklebung" (Kapillar) unheimlich schnell klebend. Bei zuviel Kleber praktisch keine Spuren, nur leichter Glanz. Pinsel in der Flasche zu kurz.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger