Neuigkeiten:

Autor Thema:  Bilder auf 150kb verkleinern  (Gelesen 679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1222
Re: Bilder auf 150kb verkleinern
« Antwort #15 am: 23. Januar 2020, 09:09:45 »
Kleiner Tipp für Viren-Verdächtige.

https://www.virustotal.com/gui/home/upload

Ist eine von Google betriebene Seite die ich manchmal nutze, um Dateien auf die Reaktion von anderen Virenscanner zu testen. Die jagen die Datei durch jede Menge Scanner und sagen was jeder Scanner dazu meint. Die Anzahl der bösen Treffer sagen mir dann, ob es ein Fehlalarm ist, oder nicht.

Nach den Motto : 1000 Fliegen können sich nicht irren, sie mögen alle Schei**e ;)

Zu Info. https://de.wikipedia.org/wiki/VirusTotal

Gruß

   Pucki

Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3175
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Bilder auf 150kb verkleinern
« Antwort #16 am: 23. Januar 2020, 09:28:04 »
Ich denke, die Viren sind eher bei chip.de anhängig als an der Software selber ...

Der Light Image Eesizer kann auch direkt bei https://www.obviousidea.com/de/windows-software/light-image-resizer/ runtergeladen werden. Man muss nur aufpassen, dass man erstens die kostenlose Demoversion nimmt und zweitens das Häkchen wegklickt, mit dem google Chrome installiert wird, wenn man den nicht will.

Gruß
Jürgen  :winken:

pucki

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1222
Re: Bilder auf 150kb verkleinern
« Antwort #17 am: 23. Januar 2020, 12:20:46 »
bei Chip ;)

Da muss man auf "MANUELL INSTALLIEREN" klicken NICHT auf "Download".  Der Chip-Installer löst bei Kaspersky immer ein Alarm aus.

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3175
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Bilder auf 150kb verkleinern
« Antwort #18 am: 24. Januar 2020, 11:50:53 »
(sorry für die Sch***Bildqualität, ich muss mit dem neuen Light Image Resizer wohl noch üben...) :15:
@marjac99: ich packe die Antwort hierzu mal in diesen Thread

Hier ist das Bild aus dem Image resizer

Quelle: oviousdata.com

Ich geb dir mal meine Einstellungen durch
Profile: aus dem drop down 1024x768 ausgewählt
Resize: Width und Hight wird aus dem Profil übernommen
Mode: so wie im Beispiel, das Häkchen habe ich gesetzt gelassen
Target: die Action habe ich auch so, Destination auch, also Anpassen und Kopie erstellen, die Kopie in den Ordner des Originals
Advanced, Tab General: Filter: genau so, da kitzelt er die beste Qualität raus. Policy: genau so, immer resizen. Format: genau so, wie Original. Farben automatisch. Compression: da habe ich Size markiert und 140 KB eingetragen. Das Häkchen bei "keep original Quality" ist dann glaube ich weg. Falls nicht einfach so lassen. Filename mask habe ich genau so, dann bleibt der Dateiname des Bildes erhalten und es steht einfach Kopie dahinter. 

Gruß
Jürgen  :winken:
« Letzte Änderung: 24. Januar 2020, 12:10:05 von f1-bauer »

marjac99

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 338
  • We love to MB you :-)
Re: Bilder auf 150kb verkleinern
« Antwort #19 am: 24. Januar 2020, 12:57:22 »
Hallo Jürgen,  :winken:

(...)
Profile: aus dem drop down 1024x768 ausgewählt
(...)

Ich denke mal, dass da mein Fehler war. Ich hab da nichts geändert gehabt und er hat die Desktopeinstellungen genommen.
Bei "width" hab ich explizit 1000 eingegeben gehabt.
Jetzt mit deinen Einstellungen sind die Bilder kleiner (knapp 500px) aber gestochen scharf. 

Danke schön!  :klatsch:
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3175
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Bilder auf 150kb verkleinern
« Antwort #20 am: 24. Januar 2020, 16:14:46 »
Ach so, das sind Handyfotos. Wenn Du im Hochformat fotografiert hast, solltest Du im Resizer 768 x 1024 einstellen. Wenn du im Querformat forografiert hast, dann 1024 x 768. Bei Compression unbedingt den Bobbel bei Dateigröße (Size) setzen und begrenzen auf unter 150 KB (ich habe 140 KB eingetragen). Nicht die Qualität begrenzen, das wird schnell pixelig.

Weiter gutes Gelingen

Gruß
Jürgen  :winken: