Neuigkeiten:

Autor Thema: SciFi&Weltraum&Fantasy RC Weltraumdock / Trockendock  (Gelesen 4654 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
SciFi&Weltraum&Fantasy RC Weltraumdock / Trockendock
« am: 06. März 2020, 11:13:51 »
Nachdem ich meine Raumstation B1 abgeschlossen habe, fängt es langsam wieder an in den Fingern zu kriebbeln.


Das nächste Projekt wird das RC Weltraumdock für meine Enterprise 1701A sein.
Schliesslich muss die Enterprise hin und wieder auch mal gewartet werden. :D
Die Enterprise soll da hinein fliegen und andocken.
Es soll mit Beleuchtung und die Arme nach unten sollen per Funke auf und zugeschwenkt werden, wie im Film.
Die Planung dafür in CAD habe ich gestern abend zu Ende erstellt.
Bauzeit, keine Ahnung aber es wird.


Wie ihr seht, bin ich immer noch dabei und voller Ideen. :P
« Letzte Änderung: 20. April 2020, 12:31:28 von Wolf »

TWN

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 593
  • In magnis et voluisse sat est
    • SFMForum
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #1 am: 06. März 2020, 11:28:00 »
Ich bin dabei und schaue gespannt zu, wenn es auch nicht ständig Kommentare gibt  :6:
Ex nihilo aliquid fit


alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #2 am: 06. März 2020, 19:25:52 »
Und hier noch ein paar CAD Bilder, wie das geplant ist.

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6657
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #3 am: 06. März 2020, 19:33:07 »
Das sieht sehr interessant aus. Ich bin dabei
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1/36, Kogge 1/72
auf dem Zeichenbrett: HMS Triton, 1771

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Kontio

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 324
  • We love to MB you :-)
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #4 am: 06. März 2020, 20:07:44 »
Im Maßstab 1:was bitte ? :winken:
Gruß von der Ostsee    

Dirk (Kontio)         "Bei mir stehen die Menschen im Mittelpunkt"    Jan (42) Scharfschütze

marjac99

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 525
  • We love to MB you :-)
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #5 am: 07. März 2020, 00:11:03 »
Im Maßstab 1:was bitte ? :winken:

So ähnlich hätte ich auch jetzt gefragt. Wie gross in Metern oder Centimetern wird das?  8)
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #6 am: 07. März 2020, 20:05:26 »
Masstab von was???? :D

Ich bin Modellbauer und habe keinen Masstab.
Da muss nur meine Enterprise 1701 A drin passen. Die UNITED FEDERATION OF PLANETS hat schon angefragt, wann der Bau los geht und die 1701A gewartet wird. :P

Die CAD Planung ist abgeschlossen. Ein Grossteil wird in Holz CNC gefräst. Ein paar Teile werden auch im 3D Drucker in PLA weiss ausgedruckt.

marjac99

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 525
  • We love to MB you :-)
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #7 am: 07. März 2020, 20:13:48 »
Ich bin raus... dumme Antworten muss ich nicht haben.
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #8 am: 08. März 2020, 11:39:23 »
Das Weltraumdock wird ca. 70 - 80cm lang, ca. 40cm breit und ca. 35cm hoch. :D Ich könnte auch kleiner bauen, aber dann wird es mit Details und Beleuchtung schwerer.

Die kann ich dann genau wie die B1, nicht immer unter der Decke hängen lassen, das geht garnicht.
Gibt Ärger mit meiner Regierung. :5:

Im Anhang mal eine PDF Datei damit man sich ungefähr vorstellen kann, wieviel da gefräst werden muss.
« Letzte Änderung: 15. März 2020, 19:47:05 von alf-1234 »

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #9 am: 15. März 2020, 19:45:47 »
Ich habe jetzt mal die ersten Teile im 3D Drucker in PLA weiss für mein Weltraumdock ausgedruckt.
Es dauert, aber es wird langsam.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #10 am: 22. März 2020, 14:00:06 »
Ich habe heute die Info erhalten, das mein 2 und 3mm Speerholz CNC gefräst wird. :P

Ich habe mal ein wenig weiter gebaut an meinem Weltraumdock.
Nur eine Kleinigkeit. Die blanken 1mm Stäbe sind Messing. Auch das weisse PLA wird noch messingfarben angemalt.
Das Teil benötig ich 24x, auf jeder Seit 12x.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #11 am: 27. März 2020, 22:33:49 »
Ich habe heute ein Packet CNC gefrästes Speerholz bekommen. :P

Passgenauigkeit ist sehr gut, aber bis ich die Menge Holz sauber verschliefen und entgratet habe, das wird einige Stunden dauern.
Testweise habe ich mal einen Greifer zusammen gesteckt.
Musste sein, ich war neugierig und es juckte in den Fingern. :D

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #12 am: 28. März 2020, 19:27:24 »
Ich habe hier mal 2 Bilder gemacht, damit man mal sieht, wieviel Holz da noch entgratet und geschliefen werden muss.

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #13 am: 30. März 2020, 19:38:14 »
Ich habe Samstag, Sonntag und heute fleissig geschlieffen. Jetzt ist mein Bedarf an schleifen erst mal gedeckt.  :1:
Den Käfig wo später der 4s Akku für die komplette Stromversorgung drin kommt, habe ich auch mal testweise zusammen gesteckt. Passt super.  :P

Der kleine Haufen Holz muss jetzt nur noch, mal eben richtig zusammen geklebt werden, gebügelt und Elektronik eingebaut werden.  :D

Fertig ist das Raumdock.

Wer macht das mal eben???

alf-1234

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 482
Re: RC Weltraumdock / Trockendock
« Antwort #14 am: 01. April 2020, 19:05:26 »
Ich habe jetzt mal ein wenig Stäbchenbauweise gemacht.

Der Container für den Akku ist jetzt fertig. Muss natürlich noch mit Balsa verkleidet werden.
Ebenfalls habe ich von dem rechteckigen Rahmen die beiden schmalen Seiten fertig gestellt.
Jetzt fehlen nur noch die beiden länglichen Seiten.
Danach beginnt dann der Einbau der LED Elektronik und der beiden Servos.

Es wird langsam etwas. :P

Das Raumdock gehört zur ANTARES Klasse.