Neuigkeiten:

Autor Thema: Propeller Militär Ta 152 C in 1:32  (Gelesen 1107 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hein52

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 146
  • We love to MB you :-)
Propeller Militär Ta 152 C in 1:32
« am: 21. März 2020, 18:50:59 »
Wie ich bei Scalemates gesehen habe, gibt es von Pacific Coast Models einen Bausatz der Ta 152 C in 1:32. Kennt jemand einen Anbieter in Deutschland, der diesen Hersteller im Programm hat? Falls schon mal jemand einen Bausatz von PCM gebaut hat: wie ist die Qualität?

Gruß Heiner

albatros32

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #1 am: 21. März 2020, 20:01:37 »
Hier gibt's einen Bericht von meinem früheren Kollegen Michael, der "nicht ganz begeistert" war.....  :pffft:

http://www.modellversium.de/galerie/9-flugzeuge-ww2/4840-focke-wulf-ta-152-h-0-.html

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19737
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #2 am: 21. März 2020, 22:13:07 »
Ja, aber es kam eine Ta 152 dabei raus.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

albatros32

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 267
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #3 am: 22. März 2020, 02:46:28 »
Ja, aber es kam eine Ta 152 dabei raus.

Diese Antwort ist richtig!
(Paßt aber nicht unbedingt zur Frage nach der Qualität...)  :winken:

Dem Könner reicht vermutlich auch ein Kantholz, um daraus eine Ta-152 zu erstellen!

hein52

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 146
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #4 am: 22. März 2020, 13:42:13 »
Ich habe inzwischen ein Review von Tom Cleaver auf Modelingmadness gefunden. Er hat den Flieger gebaut und meint, dass es sich um eines der besten Modelle von PCM handelt (https://modelingmadness.com/review/axis/cleaver/g/tmc152c.htm). Bleibt noch die Frage nach einer Bezugsquelle in DE.

Gruß Heiner

KHS

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #5 am: 24. März 2020, 19:41:04 »
Hallo,

mir ist aktuell kein online- Händler in D bekannt, der das Modell anbietet. Ich habe alle "bekannten" Onlineshops durchgeforstet. Ab und zu findet man eine in der Bucht > 80,-
Alternativ direkt über japanische Händler in der Bucht (ca. 90 bis 100,--€ inkl. Versand). Zoll kommt da noch drauf.

Gruß
KH

hein52

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 146
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #6 am: 25. März 2020, 20:00:51 »
In der Hersteller-Liste von MBK ist Pacific Coast Models gelistet.Ich werde da mal anfragen, ob die mir den Bausatz besorgen können.

Gruß Heiner

KHS

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #7 am: 26. März 2020, 19:22:15 »
Heiner,

gib bitte Bescheid, wenn du was in Erfahrung bringen konntest.
Bin auch auf der Suche nach einer.

Gruß
KH

hein52

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 146
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #8 am: 27. März 2020, 19:49:08 »
Ich habe heute Rückmeldung von MBK bekommen, dass Pacific Coast Models nicht mehr im Sortiment ist. Schade! Also muss ich das Projekt Ta-152 im "Rentnermaßstab" erstmal ad Acta legen.

Gruß Heiner

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19737
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #9 am: 27. März 2020, 21:27:11 »
Die H ist nix für dich? Da hätte ich die Pacific für dich, wenn du willst. PM, bitte.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

hein52

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 146
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #10 am: 28. März 2020, 19:50:56 »
Hans, du hast eine PM.

Gruß Heiner

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1991
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #11 am: 31. März 2020, 09:47:49 »

weiße1

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 2
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #12 am: 24. April 2020, 20:16:11 »
Hallo,

Falls eine Ta 152 C von Pacific im Maßstab 1/32 gebraucht wird, bitte melden, ich könnte eine abgeben

Die Ta 152 H von Pacific im Maßstab 1/32 würde ich nicht emfehlen, da sind einige Fehler drinnen, Fahrwerkszug, VS 9 Blätter, cockpit innen stimmt auch nicht, falsche Decals

Da hat Zoku. viel besser gearbeitet

Gruß Frank

hein52

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 146
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #13 am: 25. April 2020, 19:41:30 »
Frank, du hast eine PM.

Gruß Heiner

KHS

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 13
  • We love to MB you :-)
Re: Ta 152 C in 1:32
« Antwort #14 am: 25. April 2020, 22:20:18 »
Hatte übrigens bei Ikarus nachgefragt. Die PCM Modelle sind da auch ausverkauft.