Neuigkeiten:

Autor Thema: Farben und Farbverarbeitung Nagellack Shaker  (Gelesen 1620 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

frang

  • MB Routinier
  • Beiträge: 71
Farben und Farbverarbeitung Nagellack Shaker
« am: 03. Mai 2020, 15:02:58 »
Irgendwo habe ich von diesem Gerät gelesen, ich dachte es war hier im Board, aber ich finde den Beitrag nicht mehr.
Dachte mir, wenn das mit Nagellack geht, sollte es mit Modellfarben auch funktionieren.
Kostet nicht viel, also bestellt.
Ok, ist etwas laut, aber egal. Schüttelt ganz schön heftig, nach ner Minute ist der Lack prima aufgeschüttelt.
Würde ich aber nur mit Schraubdeckeln empfehlen. Die Sauerei wenn ein Humbrol-Blechdeckelchen wegfliegt würde ich nicht riskieren.
Oder man lässt sich eine Sicherung einfallen (zB mit Draht zubinden).
Hat vielleicht auch das Potential, Resin oder Silikon zu entlüften. Könnte aber auch zu stark schütteln.
Ein Versuch wär´s vielleicht wert.
Gibt`s zB hier: https://www.amazon.de/s?k=nagellack+shaker&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss
Gibt´s natürlich auch anderswo, aber dann locker mal zum doppelten Preis.
« Letzte Änderung: 03. Mai 2020, 15:57:51 von frang »

marjac99

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 525
  • We love to MB you :-)
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #1 am: 03. Mai 2020, 15:50:50 »
Ich hab das gleiche Teil, nur direkt aus China. Da isses noch etwas billiger.  :6:

Dein Link funzt nicht richtig, der hintere Adressteil wird nicht übernommen.  :rolleyes:
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2255
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #2 am: 03. Mai 2020, 16:13:51 »
Irgendwann vielleicht hole ich mir auch mal so etwas zum Aufschütteln...

Zumindest Danke fürs Zeigen
Es grüßt der Reinhart :santa:

Pille: Eins muss ich sagen, Sie erstaunen mich immer wieder.
Spock: Ich mich auch, Doctor.

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #3 am: 03. Mai 2020, 17:52:17 »
Gibt es sowas auch in größer für Spraydosen?
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


frang

  • MB Routinier
  • Beiträge: 71
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #4 am: 03. Mai 2020, 19:00:23 »
An Sprühdosen hatte ich gar nicht gedacht.
Gleich ausprobiert:
400ml Sprühkleber: da geht dem Motor die Luft aus.
Aber eine 100ml Tamiya Lackdose schüttelt er schön durch, ich würde sagen das geht.
Von der Mischkugel hört man allerdings nichts.

Thomas

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 126
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #5 am: 03. Mai 2020, 20:12:39 »
Meinst du vielleicht diesen Beitrag ?
https://www.modellboard.net/index.php?topic=63675.msg979312#msg979312

Ich kann dem nur beipflichten,diese Paintshaker sind genial.
Was bin ich froh soeinen zu haben :-)
Farbdöschen mit Deckel könnte man sicherheitshalber vielleicht in einen Gefrierbeutel verknoten.
Wer fragt ist ein Narr für 5 Minuten, wer nicht fragt bleibt ein Narr für immer.

frang

  • MB Routinier
  • Beiträge: 71
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #6 am: 03. Mai 2020, 20:18:33 »
Hallo Thomas,
ja, genau da hab ich´s gelesen.
Sorry, hab deinen Beitrag nicht mehr gefunden-
sonst hätte ich darauf geantwortet.

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #7 am: 03. Mai 2020, 22:49:54 »
400ml Sprühkleber: da geht dem Motor die Luft aus.
Aber eine 100ml Tamiya Lackdose schüttelt er schön durch, ich würde sagen das geht.
Von der Mischkugel hört man allerdings nichts.

Ich benutze fast immer große Dosen mit 400 ml, zum Beispiel von Dupli Color. Bräuchte daher etwas für diese großen Dosen.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Thomas

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 126
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #8 am: 03. Mai 2020, 22:53:45 »
Ach watt,alles gut :-)
Konnte den Beitrag eben nur ohne zu suchen aus dem Ärmel schütteln.
Ich glaube ich hatte den Tip auch vor ewigen Zeiten mal hier im Forum gelesen,weiß aber nicht mehr wo  :D
Wer fragt ist ein Narr für 5 Minuten, wer nicht fragt bleibt ein Narr für immer.

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4601
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #9 am: 19. Juli 2020, 00:47:45 »

Ich benutze fast immer große Dosen mit 400 ml, zum Beispiel von Dupli Color. Bräuchte daher etwas für diese großen Dosen.

Ich habe mir aus Lego Technic Steinen, Zahnrädern und einem Motor eine Vorrichtung gebaut, die Farbgläser quasi wie eine Wäschetrommel dreht.
Wäre ggf eine Option.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #10 am: 19. Juli 2020, 09:35:17 »
Die Spraydosen müssen schon mit ordentlich "wumms" geschüttelt werden, damit sie richtig funktionieren.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1959
  • Aachen - Köln
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #11 am: 19. Juli 2020, 12:37:18 »
Ich habe einen ollen Laborschüttler. Hat richtig Bumms und man muss nichts einspannen, sondern drückt die Flaschen einfach drauf. ;)

https://www.ebay.de/itm/Laborschuttler-Scientific-Industries-Vortex-Genie-2-G-560E-Reagenzglasschuttler/383633522266?hash=item595256fe5a:g:kn8AAOSwMmRfDrK5

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #12 am: 19. Juli 2020, 18:54:32 »
Ich brauche ja was für 400 ml Sprühdosen...
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19737
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #13 am: 19. Juli 2020, 19:56:57 »
In Abwandlung eines ganz anderen Sprichworts: Solange ich keine zwei gesunde Hände habe, kommt mir sowas nicht ins Haus. Ernsthaft: Wir haben so Rüttler und so Zeugs im Labor. Ich komm damit wirklich nicht klar. Kein Gefühl.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Marco Scheloske

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
Re: Nagellack Shaker
« Antwort #14 am: 19. Juli 2020, 22:46:34 »
Ich verwende sehr gerne Niederdruckdosen, z. B. von Montana. Die müssen wirklich laaaaaaaange geschüttelt werden - so zwischen 5 und 10  Minuten. Da wäre ein entsprechendes Gerät ganz praktisch.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"