Neuigkeiten:

Autor Thema:  Kette Panzer IV E  (Gelesen 854 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ostwind

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 705
  • We love to MB you :-)
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #15 am: 27. Mai 2020, 14:14:39 »
Hallo Frank, das mit den Ersatzlaufrollen ist bei der Ausf. E mit Vorsicht zu genießen.

Offiziell gab es ab Werk keine Ersatzlaufrollen auf den frühen Pz.IV erst ab Ausführung G wurde ein Kasten montiert.

Die Wannen mit den drei Ersatzlaufrollen sind ein Truppen Umbau der nur bei der 7 Panzerdivision, Panzer Regiment 25 benutzt wurde.

Ansonsten gab es solche aus Rundstahl gebogene Halter die die Truppe selbst anfertigte.

Also nicht hinten 2 und neben die 3  Halterungen willkürlich kombinieren, immer Fotos sichten.

Dragon Baupläne lassen einen immer wieder selbst heute noch im Regen stehen.

MfG Ostwind 
« Letzte Änderung: 27. Mai 2020, 14:16:28 von Ostwind »

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • safe the riNg
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #16 am: 27. Mai 2020, 20:29:58 »
OK, danke dir. dann muss ich die nicht bauen.
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • safe the riNg
Re: Farbe Panzer IV E
« Antwort #17 am: 02. Juni 2020, 13:40:24 »
um den Baustellentread nich vollzuspamen hier noch mal gefragt:

was für eine Farbe hat der Panzer IV E?
 
 
H27 steht in der Anleitung. Auf Scalemates steht RAL 7021
https://www.scalemates.com/de/kits/dragon-6264-pzkpfw-iv-ausf-e--108335

ich hab mich beim Bau für die frühe Version entschieden, will aber nicht unbedingt einen Winterwash machen.

Danke

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Ostwind

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 705
  • We love to MB you :-)
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #18 am: 02. Juni 2020, 14:05:47 »
Hallo Frank, diese Bauanleitung ist nur ein Alptraum bei den Farben.

1935-1939: Dunkelgraue Grundfarbe, braune Flecken, 1940-1943: Dunkelgraue Grundfarbe

Alle Panzer die vor 2/1943 hergestellt wurden in Panzergrau Ral 7021 (Schwarzgrau) lackiert.

Danach das  Dunkelgelb, RAL 7028, welches von Februar 1943 bis zu Kriegsende 1945 verwendet wurde.

Im Original war es ein schwarzgrau was sehr dunkel ist aber für die Modelle eher ungeeignet da zu dunkel.

Von Tamiya das XF 63 oder Revell 78, die Farben gehen da eher, man sollte aber bedenken das die Fahrzeuge Farbe im Sommer durch Staub sich sehr schnell aufhellte.

Der Panzer IV E wurde ab Werk nie in sandgelb oder Afrika gelbbraun ausgeliefert.

In Afrika wurden die Panzer bei Ankunft in Tripolis dann erst später mit gelber Farbe angepasst.

An der Ostfront als sandgelb befohlen wurde war der Panzer IV E nicht mehr aktuell.


MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 02. Juni 2020, 14:17:26 von Ostwind »

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • safe the riNg
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #19 am: 02. Juni 2020, 14:38:44 »
Danke für deine Ausführliche Antwort :P

Hallo Frank, am 1. Oktober 1941 stand die 20 Panzerdivision im Sturm vor Moskau, und war bestimmt nicht in Gelbbraun lackiert.

Immer diese unkorrekten Bauanleitungen von Dragon.

MfG Ostwind

schade ;( mich hätte der IVer in gelb gereizt, gerade wegen der 'falschen' Farbe.

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Ostwind

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 705
  • We love to MB you :-)
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #20 am: 02. Juni 2020, 14:45:36 »
Hallo Frank, dann mach ihn für Afrika.

Du solltest in dunkelgrau lackieren,
dann mit Haarspray  ein zweimal einsprühen und dann Gelbbraun darüber,
mit einer wassergetränkten Zahnbürste oder einen alten Pinsel das gelbe wieder an Ecken und Kanten abtragen.

Erst mal an einem Schrottmodel üben, die Grundfarbe sollte schon mal einige Tage Trocknen, das Haarspray darf nicht zulange Trocknen sonst geht das Gelb schlecht runter.

MfG Oswind


Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • safe the riNg
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #21 am: 02. Juni 2020, 14:54:26 »
Hi,

das gehtleider nicht mehr, da ich die frühe Version gebaut habe. und da hab ich die Möglichkeit Winterwash oder das falsche Gelb.

Afrika hat die andere Wanne, die kann ich jetzt aber nicht mehr umbauen.

so wie's aussieht werde ich weiß über grau lackieren :rolleyes:
dabei hab ich doch schon 2 Winterpanzer  ?(

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Ostwind

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 705
  • We love to MB you :-)
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #22 am: 02. Juni 2020, 14:59:18 »
Hallo Frank das Winterweiß geht auch mit der Haarspray Methode, da meistens eine Kalkfarbe benutzt wurde die nicht sehr gut haftet besonders wenn es regnete.

MfG Ostwind

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • safe the riNg
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #23 am: 02. Juni 2020, 15:47:25 »
Hi,

wie das geht weis ich :D
 
ist zwar kein Panzer, aber den hab ich auch mit Haarspray bearbeitet ;)

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke

Ostwind

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 705
  • We love to MB you :-)
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #24 am: 02. Juni 2020, 18:04:54 »
 :P :P :P :P :P

Thomas

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 113
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #25 am: 03. Juni 2020, 00:52:48 »
Ich habe doch letztens erst irgendwo einen Panzer IV "kurz" mit Schürzen in Dunkelgelb gesehen,mit Beweisfoto dabei,...leider finde ich es nicht mehr,wo war das nur ?
Vielleicht war das ja eine Ausf.E dann nagelst du noch ein paar Ätzteil-Schürzen dran und kannst Dunkelgelb lackieren.
Wer fragt ist ein Narr für 5 Minuten, wer nicht fragt bleibt ein Narr für immer.

Ostwind

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 705
  • We love to MB you :-)
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #26 am: 03. Juni 2020, 08:56:18 »
Hallo Thomas, solche Schürzen wurden erst 1943 im Frühjahr eingeführt (Kursk).

Erst ab dem März 1942 wurde der Panzer IV F2/G zum Kampfpanzer davor war die kurze Kanone nur bedingt zur Panzerbekämpfung geeignet.

Ab da verloren die frühen Fahrzeug (Begleitwagen der Infanterie) 7,5cm/L24 schlagartig ihr Rolle in den Panzerdivisionen.

Davor war der Pz.III 5cm der Kampfpanzer zum Tank Duell.

Das Fahrzeug wurde wahrscheinlich 1944 abgelichtet, gehört wohl einer Ausbildung oder Partisanen Bekämpfung Einheit an.

Den solche nur noch zweitrangigen Fahrzeugen (Bewaffnung, Panzerung) wurden an der Front nicht mehr benutzt.

Es hatten eine Handvoll das erste Jahr im Russlandfeldzug 41/42 überlebt, sie wurden nur noch in solche Einheiten abgegeben.

Auch sagt die Farbe etwas über den verbleib aus OZAK oder Ausbildungseinheiten.

www.deutsches-afrika-korps.de/viewtopic.php?f=130&p=57687&sid=d0905249395e82914b6b8a992c7a4da7


MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 03. Juni 2020, 09:05:09 von Ostwind »

Thomas

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 113
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #27 am: 03. Juni 2020, 11:38:22 »
@Frank74

Es war ein F1 mit Schürzen den ich gesehen habe,schade,aber immerhin doch noch wiedergefunden:
http://www.panzer-modell.de/ausgepackt/archiv/border/bt003.htm
Wer fragt ist ein Narr für 5 Minuten, wer nicht fragt bleibt ein Narr für immer.

Frank74

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • safe the riNg
Re: Kette Panzer IV E
« Antwort #28 am: 03. Juni 2020, 11:59:49 »
Hi,

auch dir Danke. ich kucke mal, was ich draus mache. Da ja da noch eine Figur dabei ist könnte ich den (fiktiv) als Versuchsträger gelb lackieren ;) aber zuerst Grau und dann gelb drüber.

Frank
Im Bau: RWB 930 'STELLA ARTOIS' ; DeAgo Millenium Falke