Neuigkeiten: Wartungsarbeiten
Unser Provider hat uns mitgeteilt, dass an einem der beiden Termine Wartungsarbeiten durchgeführt werden.
Das Board kann während dieser Zeit ca. 90 Minuten nicht erreichbar sein.

01.07.2020 22:00 Uhr - 02.07.2020 07:00 Uhr
02.07.2020 22:00 Uhr - 03.07.2020 07:00 Uhr

darkmoon2010

Autor Thema:  Resin Räder für Takom M1070 plus Trailer 1:72 (Gummi greift Plastik an)  (Gelesen 418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

freddy55

  • MB Routinier
  • Beiträge: 61
  • Gibt es ein kleben nach dem Tot ??
Hallo Frank,

das scheint grundsätzlich ein Problem des Reifenmaterials zu sein.

Das Problem (hatten ??? ) z.B. die Gummireifen von Italeri und teilweise auch
Revell ( Krupp + BÜssing in 1:24 ). Das dauerte allerdings teilweise Jahre, bis sichtbare Schäden auftraten.

Die alten AMT Bausätze und z.B. einige Bausätze Revell Motorräder hatten Reifen aus PVC, da kam das
Auflösen der Felgen so gut wie gar nicht vor, jedoch waren die Reifen ziemlich hart.

Bei den 1:9 Bausätzen ( Kübelwagen, Kettenkrad, Zündapp KS750, BWW mit Beiwagen ursprünglich auch Italeri) von Revell
gab es  den gegenteiligen Effekt, die Reifen wurden mit der Zeit spröde und bröckelich.

Scheint mir ein Problem mit dem mehr oder weniger hohem Anteil des Weichmachers in den Reifen zu sein.
Manche Hersteller haben das im Griff einige nicht.

Und Takom hat es eindeutig nicht  :7:


Fred

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 897
Hmh, also wenn es nix auf dem Markt gibt würde ich die aus dem Bausatz zusammenbauen, eine Silikonform machen und die abgießen.

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Motschke

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 503
  • Jet Noise - The Sound of Freedom
@Rafael

Ja die OKP Reifen kenne ich, nur sind da so wie es aussieht auch nur nur die Felgen aus Resin, die Räder sehen auch nach Gummi aus. Und für den Trailer haben die leider garnix. <...>

Schreib die vielleicht mal an und frag nach. Ich habe ein Set Reifen für den BTR-80 von Armory, da sieht es ganz ähnlich aus. Die Reifen sind allerdings tatächlich aus einem schwarzen Resin, während die Felgen in einem sandfarbenen Resin gegossen wurden. Könnte also bei OKB Grigorov vielleicht auch einfach nur schwarzes Resin sein.  :woist:
Moritz

"Das Wichtigste im Leben ist, man selbst zu sein. Es sei denn, man kann Batman sein. Sei immer Batman!"

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1081
Also ich habe mal mein Händler für Spezielle Angelegenheiten (Panzerfux.de) Angeschrieben, ob er mir die Radsätze von OKB besorgen kann. Sobald ich diese irgendwann (kann dauern) habe, geb ich Bescheid, wie die jetzt genau beschaffen sind.

Wie geschrieben hat OKB für BEIDE Resinräder. Also die Zugmaschine (S72456) UND auch den Trailer (S72462).

 :winken:

Ralf