Neuigkeiten:

Autor Thema:  Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?  (Gelesen 327 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1250
Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?
« am: 26. Oktober 2020, 10:55:52 »
Hallo Zusammen,

in einem Anfall von Kindheitserinnerung habe ich, der bekennende Propellerflugzeugbauer, mir den alten Plasticardbausatz der Saab Draken in 1/100 gegönnt. Als Glücklicher, der Ostkontakte hatte, bekam ich diese Bausätze in den 60ern von meinen Großeltern aus Suhl geschickt, dort hatte meion Großvater ein Lebensmittelgeschäft. Daher baute ich fleissig Maschinen und Hubschrauber des Klasenfeindes bzw. aus der - wie sagte Adenauer - Sofjetzone....

Dass der natürlich nicht gebaut wird, sondern im Schrein der Devotinalien landet, ist klar. Ich habe mir dann doch noch eine Hasegawa J35 mit schwedischen und finnischen Markierungen besorgt und möchte diese evtl. nicht als F-2 bzw. J-Version bauen, sondern als finnische "BS". Leider sind die Declas für die finnische Maschine nicht so gut und zudem nur für eine Späte Version, aber da wird der Zurüstmarkt sicher was hergeben. Dto. Cockpit, auch wenn die Maschine geschlossen dargestellt werden soll.

Nun meine Frage an die Wissenden unter euch: Welche Änderungen sind an der Hasegawa/Revell-Draken durchzuführen um eine "B" bzw. "BS" (die finnische Version, daher das S für Suomi)im frühen Bauzustand zu bekommen. Ich weiß, die meisten wurden immer wieder nach- und umgerüstet, doch ich möchte eine möglichst frühe Version darstellen.

Die Maßhaltigkeit der Hasegawa-Draken müsste einigermaßen passen, die von Misterkit (ex-Heller?) kenne ich nicht, eine Airfix-Draken suche ich schon lange zu vernünftigem Preis, will heißen, die kenne ich auch nicht wirklich gut.

Gruß

Michael
   

Hobbybastler

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1094
    • Modellboard-Portfolio
Re: Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2020, 13:08:06 »
Hallo Michael,

ich habe selbst mal im Maßstab 1:48 eine "B" aus einem Hasegawa-Bausatz für eine "F" oder "J" gebaut:

modellboard.net/index.php?topic=34013.msg486268#top

Die wesentlichen Unterschiede waren kürzere Lufteinlässe, ein abweichende Spitze des Seitenleitwerks - das dortige Staurohr ist länger und sitzt tiefer - sowie eine flachere Cockpitverglasung. Außerdem ist natürlich das Instrumenbrett anders. Für eine schwedische "B" reichte das, ich habe allerdings keine Ahnung, ob die finnischen "Bs" noch weitere Modifikationen hatten. Da es sich dabei um geleaste Maschinen aus schwedischen Beständen handelte, glaube ich das aber eher nicht.

Viele Grüße
Christian

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1469
Re: Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2020, 13:14:54 »
Hallo,

haben denn beide Versionen noch beide Bordkanonen?
Bei der "F" soll ja schon eine ausgebaut sein, um mehr Platz für die Avionik zu haben.

Grüsse

Hobbybastler

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1094
    • Modellboard-Portfolio
Re: Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2020, 13:22:31 »
Stimmt, das habe ich doch glatt vergessen, bei der "F" und "J" entfiel die linke Bordkanone, die "B" hatte noch beide.

Viele Grüße
Christian

jackrabbit

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1469
Re: Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2020, 13:30:38 »
Hallo,

Stimmt, das habe ich doch glatt vergessen, bei der "F" und "J" entfiel die linke Bordkanone, die "B" hatte noch beide.

Mal doof gefragt:
hatte das Hasegawa nicht berücksichtigt oder hast Du die linke Öffnung "gebohrt"?
Oder war die bei den "F"/ "J" auch nicht verschlossen?

Grüsse

Hobbybastler

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1094
    • Modellboard-Portfolio
Re: Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2020, 13:43:23 »
Mal doof gefragt:
hatte das Hasegawa nicht berücksichtigt oder hast Du die linke Öffnung "gebohrt"?
Oder war die bei den "F"/ "J" auch nicht verschlossen?

In dem Bausatz sind passende Teile für beide Varianten enthalten:





Hasegawa hatte ja auch den österreichischen Drachen im Angebot, der im Grunde eine "D" war, und die hatte auch noch beide Bordkanonen.

Viele Grüße
Christian
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2020, 13:46:10 von Hobbybastler »

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1250
Re: Saab J35 - Draken - Unterschiede der Baureihen B und F ?
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2020, 14:00:51 »
Hallo Zusammen,

besten Dank!

Es gibt wohl ein paar Zubehörteile wie Cockpit und Abgasdüse usw. Mal sehen, was man davon tatsächlich braucht. Problematischer werden die schwarzen Decals mit DK-201 bis DK-271

Gruß

Michael