Neuigkeiten:

Autor Thema:  Tipp für Messingimitat  (Gelesen 391 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 415
Tipp für Messingimitat
« am: 28. Oktober 2020, 14:09:11 »
Hallo,

ich möchte gerne Musikinstrumente (hier Blechblasinstrumente) darstellen.

Diese sind ja überwiegend aus Messing.

Wie bekommt man jetzt einen schönen Messingglanz hin?

Einfach mit Messingfarbe lackieren? Aber wird das auch dann schön glänzend?

Oder anschließend nochmals mit Glänzenden Klarlack über lackieren?

Hat jemand einen Tipp oder eine andere Idee?

Danke für Rückmeldungen!
 :winken:

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19815
Re: Tipp für Messingimitat
« Antwort #1 am: 28. Oktober 2020, 15:59:30 »
Maßstab? Pinsel oder Airbrush?

Kreul Brilliant Flüssigbronzen geben beim Pinseln auf ggf kleineren Flächen einen geschlossenen Metalleindruck.

Alclad Gold ist sehr schön wenn man mit Airbrush und stinkigstem Verdünner arbeiten kann

Als Spraydose gibts nur eine, aber die ist brilliant: Dupli Color Aerosol Art Gold effekt. Gibt eine völlig "pigmentfreie" geschlossene Metalloberfläche.

Auch wenn das alles "Goldtöne" sind, die tatsächlichen Pigmente sind Messingpigmente. Meine Auswahl beruht auf Goldfarbentests über 40 Jahre und wahrscheinlich jeder Goldfarbe, die der Markt bot und bietet.  :D :D
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Gilmore

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2896
  • Mir doch egal!
Re: Tipp für Messingimitat
« Antwort #2 am: 28. Oktober 2020, 16:07:21 »
Hans' ersten Tipp kann ich bestätigen. Von Kreul hatte ich auf seine Empfehlung hin die Kupferfarbe gekauft und bin sehr zufrieden sowohl, was den Umgang mit der Farbe betrifft, als auch hinsichtlich des Aussehens. Das wird bei Messing wohl ähnlich ausfallen. Obwohl bei den Produkthinweisen nur der Umgang mit dem Pinsel beschrieben wurde, konnte ich die Farbe auch problemlos mit der Airbrush auftragen.
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2020, 16:09:36 von Gilmore »
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann mehrere Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2001
  • Aachen - Köln
Re: Tipp für Messingimitat
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2020, 16:17:35 »
Agama Pasten (mit Originalverdünner!). Hier leider kaum erhältlich, in meinen Augen aber immer noch die besten Metallfarben für Pinsel, die ich kenne.

https://obchod.agama-model.cz/metal-brass/




hugoxy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 415
Re: Tipp für Messingimitat
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2020, 16:50:25 »
Maßstab wäre 1/35, ob Pinsel oder Airbrush wäre egal.

Aber ihr habt ja schon entsprechende Empfehlungen abgegeben.

Super!

 :P

Danke!

Falls jemand noch was nachlegen will, kann er gerne noch was posten.

wefalck

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1243
  • panta rhei - Alles fließt (Heraklit)
    • Maritima & Mechanika
Re: Tipp für Messingimitat
« Antwort #5 am: 31. Oktober 2020, 10:16:29 »
Die AGAMA-Pasten sind wirklich gut. Eigentlich sind sie zum Aufreiben, lassen aber auch Pinseln und dann ggfs. nachpolieren. Ich hatte mich vor ein paar Jahren in Prag mit dem ganzen Sortiment eingedeckt.

Früher gab es mal so genanntes ‚Standart Gold‘, den Hersteller scheint es aber nicht mehr zu geben. Wenn man diese aufgerührt hatte und dann eine Weile stehen ließ, sammelten sich die ganz feinen Pigmentpartikel an der Oberfläche. Mit dem Pinsel aufgenommen ergaben diese eine geschlossene ,Metalloberfläche‘. Vielleicht läßt sich diese ‚gravimetrische Separation‘, wie man das in meiner Branche nennen würde, auch bei anderen Bronzen anwenden.

mause

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1230
Re: Tipp für Messingimitat
« Antwort #6 am: 31. Oktober 2020, 16:53:55 »
Gravimetrische Separation klingt nach Mr. Spock.
<°JMJ-

Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in Nordrhein-Westfalen   https://www.openpetition.de/petition/online/abschaffung-von-strassenausbaubeitraegen-in-nordrhein-westfalen

Volksinitiative für die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen in NRW https://www.steuerzahler.de/nrw/

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19815
Re: Tipp für Messingimitat
« Antwort #7 am: 31. Oktober 2020, 18:58:42 »
Macht eigentlich jede Goldfarbe, insbesondere, wenn man sie verdünnt.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger