Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72  (Gelesen 1225 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2686
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Flugzeuge Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« am: 30. Dezember 2020, 22:43:22 »
Moin,

wollte euch hier mein kleines Zwischendurchprojekt vorstellen.
Habe seit gut 20 Jahren keinen Academy kit aus dieser Generation gebaut und war neugierig wie die sich so schlagen im Vergleich zu den moderneren Alternativen von Special Hobby und co.

Die Teile sind unglaublich sauber und fein gearbeitet mit schönen Details. Die Glasteile sind Bombe. Passgenauigkeit ist Tamiya Like.
Vorbidltreue kan nich schwer beurteilen aber ich denke das da die neueren Kits von Special Hobby was Form und Masshaligkeit angeht schon die Nase vorn haben.
Was detaillierung von Cockpit, Fahrwerk etc angeht ohnehin. Aber ich persönlich empfinde diese bei dem Academy-Kit als absolut ausreichend.
Also Preis-Leistungsmässig ist das Academy Angebot mmn unschlagbar. Hat auf jeden Fall sehr viel Spass gemacht und ging für meine verhältnisse ultrafix mit knapp 2 wochen Bauzeit.
Lackiert wurde mit Gunze Hobby!

So nun aber die Bilder einer Maschine des 74.FS das 1944 in Kweilin stationiert war.








PS: Die Decals können leider wie so oft bei Academy oder den edeljapanern nicht mit der Qualität der Spritzgußteile mithalten.
Die sind einfach Mist

Gruß
Daniel
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2020, 23:33:54 von springbank »
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



pilotace

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 532
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #1 am: 30. Dezember 2020, 23:00:22 »
Sehr schön geworden, deine Warhawk, sauber lackiert und Haifischmaul geht immer! :1: :klatsch: Die Cockpitverglasung ist ja mal glaskar, kam die so aus dem Kit?

Habe vor Jahren auch mal ein paar dieser Academy Kits gebaut und habe die ebenfalls in sehr guter Erinnerung. Schöne Bausätze für das schnelle Projekt zwischendurch!

Gruß :winken:
Daniel

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2686
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #2 am: 30. Dezember 2020, 23:03:57 »
Moin Namensvetter,

danke Dir fürs Feeback und das Lob!
Ja die Glasteile sind so. Sind auch nicht mit Future oder ähnlichem bearbeitet..

Gruß
Daniel
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4680
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #3 am: 30. Dezember 2020, 23:25:37 »
Sieht hervorragend aus, da sieht meine finnische wie ein Spielzeug aus dagegen.

Gruss

Markus

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2686
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #4 am: 30. Dezember 2020, 23:38:35 »
Moin Markus,

danke Dir für die sehr netten Worte und das Kompliment.. :P
Die Finnen haben die auch geflogen? Nach dem krieg? Wäre mal interessant zu sehen wie die aussahen Von den Russen geerbt ode erbeutet?

gruß
Daniel
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



mirami

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 317
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #5 am: 31. Dezember 2020, 02:09:09 »
 :P

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8803
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #6 am: 31. Dezember 2020, 02:17:45 »
Gefällt mir auch, wie an anderer Stelle schon einmal angemerkt. Pikfeines Finish ohne Makel wie ich finde.

Hut ab!

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Commander JJ

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1046
  • ich klebe, also bin ich
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #7 am: 31. Dezember 2020, 08:44:22 »
Hi,
die seiht Klasse aus. Sehr sauber und auch sehr sauber gebaut.
Was sind das für Flecken? Vor allem auf der rechten Tragfläche.
VG JJ

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2686
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #8 am: 01. Januar 2021, 18:33:02 »
Vielen Dank Jungens,

da wächst doch gleich wieder die Motivation für die neuen projekte und 2021 kann kommen...

@Ulf Das freut mich ganz besonders auch das die Abplatzer diesmal nicht negativ ins gewicht fallen  :P

@JJ
Besten Dank und man kann beim Bauen auch kaum was verkehrt machen bei dem Kit. ;)
Die Flecken sind abnutzungen, die durch wenig sorgfältige Waffenwarte verursacht wurden und durch Vallejos Chipping medium bzw dessen Anwender:pffft:
Hab es aber ganz gut gefiltert bekommen denke ich.

Gruß
Daniel
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Olaf

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 987
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #9 am: 02. Januar 2021, 14:06:13 »
Klasse Arbeit!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Die sieht richtig gut aus,  mein  :respekt:

LG Olaf  :winken:
Das nächste Modell wird besser!

Kannonenvogel

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1399
  • Alles ist möglich!!
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #10 am: 02. Januar 2021, 14:55:32 »
 :P :P :P :klatsch:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 20546
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #11 am: 02. Januar 2021, 21:34:37 »
Sehr sauber gearbeitet und lackiert. Schönes Modell. Diese Abnutzungsspuren finde ich ein wenig zu prägnant
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Zimmo

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 367
  • Drehst Du schier hohl, hilft Polystyrol!!!!!
    • Zimmos Flugwelten
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #12 am: 05. Januar 2021, 23:32:35 »
Jawoll, die ist wirklich sehr schön gebaut und lackiert worden. Ist auf jeden Fall was für die erste Reihe in der Vitrine. :P
Und......ich, als notorischer "Canopy-Killer, bin neidisch ob dieser glasklaren Kanzel!!!! :pffft:

Horrido
Zimmo  8)
Modellbau ohne Nietenzählerei mit viel Spaß am Basteln!!
Langzeitprojekt #1: Türkische Luftwaffe vom Osmanischen Reich bis heute in 1:48
Langzeitprojekt #2: Finnische Luftwaffe im Modell in 1:48

www.zimmosflugwelten.de

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2686
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #13 am: 20. März 2021, 21:22:18 »
Lieben Dank Olaf, Wolfgang, Dieter und Zimmo,

sorry das ich erst so spät reagiere und mich fürs positive Feedback bedanke.
@Wolfgang ja das ist an einer Stelle zu stark, ist ein kaschierter Unfall mit dem "tollen" Vallejo Chipping medium..  :pffft:
@Zimmo Mit der passenden Maske, kann man bei dem Kit nix falsch machen..Macht wirklich spass und alles passt prima zusammen  :P

gruß
Daniel
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Cpt. Lee Adama

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 293
  • "Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen"
Re: Curtiss P-40N Warhawk China 1944 / Academy 1/72
« Antwort #14 am: 21. März 2021, 10:26:05 »
kann den Vorschreibern nur beipflichten, gelungenes Modell. Evtl. wäre eine anderer Bildwinkel besser um die rechte Tragfläche zu zeigen, sieht auf dem Bild ein bisschen nach "Lackierunfall" aus...