F-8E Crusader in 1/72 (Academy)

Begonnen von Zimmo, 15. März 2023, 14:58:16

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zimmo

Hallo, Boardkollegen!

Nachdem ich meinen Faible für den Sammlermaßstab 1/72 wiederentdeckt habe, kommt hier nun das neueste Machwerk aus meiner Polystyrolmanufaktur.
Es handelt sich dabei um eine F-8E "Crusader" aus dem Hause Academy.
Der Bausatz aus dem Jahre 2004 ist eine solide Basis für den "Last of the Gunfighters" und stellt beim Bau auch nicht vor große Probleme. Zusammengesetzt aus der Box. Lediglich an den Klebenähten kamen etwas Spachtelmasse und Schleifmittel zum Einsatz.
Bei der Bewaffnung habe ich mir spekulative Freiheit herausgenommen. Mit den vorgesehenen 2 Sidewindern und der Bombenzuladung sah die F-8, für meinen Geschmack, irgendwie doof aus. Habe mich dann für die Variante mit jeweils einer Sidewinder entschieden. Auf Bildern im Web kann man die so auch an verschiedenen Maschinen sehen. Ob bei den "Fighting Shamrocks" jemals diese Kombi geflogen wurde, kann ich nicht sagen.
Lackiert wurde die Crusader mit Farben von Mr.Hobby (Gunze), Tamiya und Revell.
Für die Alterung erhielt das Modell lediglich ein "Washing" mit verdünnter Ölfarbe.
Als sinnvolle Zusatzanschaffung stellte sich der passende Canopy-Maskensatz von Montex heraus. Hier werden die gelben "Gummidichtungen" der Kanzel berücksichtigt, so dass ich diese lackieren konnte und nicht auf die bausatzeigenen Decals zurückgreifen musste.
Diese waren eh etwas störrig und ließen sich nur mit Unmengen an Weichmacher ordentlich platzieren. Bei Academy aber keine Seltenheit.
Das Display ist ganz simpel eine auf Spezialpapier gedruckte Trägerdeckgrafik in einem Bilderrahmen.

Das Modell wird u.a. am kommenden Wochenende auf der Ausstellung des PMC Südpfalz in Zeiskam zu sehen sein (18.03./19.03.23).

Horrido und lasst die Basteltische glühen :1:
Zimmo  8)












Modellbau ohne Nietenzählerei mit viel Spaß am Basteln!!
Langzeitprojekt #1: Türkische Luftwaffe vom Osmanischen Reich bis heute
Langzeitprojekt #2: Finnische Luftwaffe im Modell
Langzeitprojekt #3: B-17G "Flying Fortress" in 1/32

www.zimmosflugwelten.de

marjac99

Ein sehr schöner Flieger, den Du uns da zeigst.  :klatsch:
lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
Nietenzählen? Nein danke!

Aktuell auf dem Tisch: der GT-T und die Grumman G-21 Goose

diobauer

Wirklich top gelungen...ein echter Hingucker...   8o   :klatsch:

Deine Fähigkeiten hätte ich gerne...für meine geplante MIG 29 A.. 

Das Faultier

Toll dass Du wieder zum einzig Wahren Maßstab gefunden hast - und dann gleich mit so einem schönen Einstand  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:
Wirklich sehr gut gelungen Deine Crusader - blitzsauber gebaut und lackiert - allerhöchstens vielleicht etwas zu sauber, aber das ist ja wie immer Geschmackssache. Auch die kleine Base zur Präsentation weiß zu gefallen.

Welche Mittel genau hast Du denn benutzt um die Decals gefügig zu machen? - ich bin bei den Academydecals mit mr mark softer&setter (alt und neo) fast immer gescheitert - das wird langsam ein Grund für mich Academykits - die ich eigentlich mag - nicht mehr zu kaufen.

xingu

sehr schöner Marines JaBo...👍
alles, was man selbst schnitzen kann, muss man nicht (teuer) kaufen.....

104FAN

@Das Faultier
Wie wäre es mit Decals aus dem Zubehörhandel, da gibt's viele tolle Markierungen  :3:

Zimmo, schöner Kreuzfahrer, im schönen Maßstab  :P
_____________________________________________

                                                                        
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" (Aristoteles)
    Das Leben ist tragisch, aber meist am Rand der Komik

Zimmo

Danke für Eure Anmerkungen, Jungens! :P

Faultier, ich habe im Wechsel Tamiya, Revell und Gunze als Weichmacher verwendet. Irgendwann hatten die Kameraden dann kapituliert und sich einigermaßen angelegt. :D

Horrido
Zimmo 8)
Modellbau ohne Nietenzählerei mit viel Spaß am Basteln!!
Langzeitprojekt #1: Türkische Luftwaffe vom Osmanischen Reich bis heute
Langzeitprojekt #2: Finnische Luftwaffe im Modell
Langzeitprojekt #3: B-17G "Flying Fortress" in 1/32

www.zimmosflugwelten.de

NonPerfectModeller

Sehr schöner Marine-Flieger.
Weiß zu gefallen. :P
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 & F-16CJ 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

Wolf

Sehr schön gemacht. Endlich beim richtigen Ma0ßstab angekommen  :6:

Weichmacher: wenn es etwas stärkeres sein soll, kann ich Daco Strong empfehlen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

maxim

Der schwer beladene Crusader ist echt toll geworden!  :klatsch:
Im Bau: Eisbrecher Fyodor Litke (1/700, Brown Water Navy Miniatures)


Das Faultier

@Zimmo und @Wolf: Danke für die Tips - dann werde ich mal auf Shoppingtour gehen...

@104Fan: ja, hab ich auch schon getestet - aber auch aftermarket ist nicht immer das Gelbe vom Ei, zumal ich die Hersteller qualitativ noch garnicht einschätzen kann...der Decalsatz den ich bisher probiert hat ließ sich zigmal besser als Academy verarbeiten - aber Farben und Größe der Decals waren nicht wirklich originalgetreu (klingt als wär ich unglaublich heikel was?)- und einige Bausatz-Decaloptionen sind von sich aus eigentlich schon schick...

Cpt. Lee Adama

Also mir gefällt der Vogel auch sehr gut, die Base macht sich auch gut.

Alex

gefällt mir gut, die Crusader habe ich auch einmal gebaut (https://www.modellboard.net/index.php?topic=52611.0)

Mit den Decals war es bei mir auch so eine Sache, bei Academy bin ich sehr vorsichtig, da hatte ich schon ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Bei der Crusader hatte ich mehr Glück, aber ich habe vorsorglich die Decals von Xtrakit besorgt.

Einen Lapsus hat sich Academy geleistet, bei angestelltem Flügel wurden auch die Nasen- und Landeklappen heruntergefahren. Macht aber die an sich elegante Linie etwas kaputt...

Die Base gefällt mir auch ganz gut, setzt den Flieger gleich in die richtige Umgebung!

Alex

Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!