Neuigkeiten:

Autor Thema:  Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72  (Gelesen 1119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3486
Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« am: 09. September 2018, 00:22:11 »
Hier nun die Fotos meines B26 Modells. In den frühen 60er Jahren wurden 18 Douglas B26-B und 22 B26–C Modelle von der Fa. On Mark Engineering modifiziert, um im Vietnamkrieg als Erdkampfflugzeug gegen Nachschubwege der Nordvietnamesen eingesetzt zu werden. Die wesentlichen Änderungen waren:
-   Ausbau der beiden automatischen Geschütztürme
-   Verwendung stärkerer Motoren (P&W 2800-52W) mit gekürzten DC6 Propellern
-   Verstärkung der Tragflächen, Anbau eines größeren Leitwerks und Einbau eines stabileren Fahrwerks
-   Einbau zeitgemäßer Avioniken und redundanter Cockpitarmaturen
-   Einbau zusätzlicher Treibstofftanks (wing tip, optional inner pylon oder bomb bay)
Die neue Typkennzeichnung war B26-k bez. A26-K. Mit einer Waffenzuladung von 3600 kg an den 8 Flügelpylonen und 1800kg im Rumpfschacht, 8 cal .50 MG im Bug sowie den verbesserten Motoren erreichte das Flugzeug die Leistungscharakteristik eines B17 Bombers im Kurzstreckeneinsatz.
Den Baubericht findet man hier: http://modellboard.net/index.php?topic=60056.0
Unterm Strich ein richtig hübsches Modell mit einigen baulichen Fallstricken/Handicaps.
Größtes Ärgernis: Polystyrolpartikel aus der Rumpfbearbeitung, die jetzt elektrostatisch an den Innenseiten der Glasflächen haften. 

 :winken: Lutz


























mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3850
  • Peter Justus
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #1 am: 09. September 2018, 07:43:41 »
Moin Lutz,

habe deinen Baubericht ja still mitverfolgt, das Ergebnis gefällt mir richtig gut.
Diese Nase....

Peter  :klatsch:

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14077
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #2 am: 09. September 2018, 08:04:40 »
Hallo Lutz,

ganz tolle Arbeit. Perfekt gebau, perfekt lackiert, und das mit den Krümmelchen innen an den Hauben kennt wohl fast jeder von uns.

Top!  :1::P

Schöne Grüße  :winken:
Klaus

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4454
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #3 am: 09. September 2018, 13:57:20 »
Wirklich sehr schön geworden!

Wurden die Napalm-Bomben für Nachtangriffe tatsächlich "unten" geschwärzt?


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8943
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #4 am: 09. September 2018, 15:06:14 »
Der "Schnitzer" hat vollendet und dann auch wieder abgeliefert. Gratulation zum, einmal mehr, sehr schönen Ergebnis.

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4361
  • Achtung! Spitfire!
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #5 am: 09. September 2018, 16:59:12 »
Ein echter Murdock! ;) Sehr schön geworden, man sieht die Widrigkeiten gar nicht an!

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 866
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #6 am: 09. September 2018, 23:39:19 »
Sehr fein geworden, und nochmal so gut mit dem Baubericht.

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4124
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #7 am: 09. September 2018, 23:51:42 »
Sieht stark aus Dein Eindringling !

Diavolonero

  • MB Routinier
  • Beiträge: 75
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #8 am: 10. September 2018, 03:48:29 »
Einfach genial. Mehr kann ich dazu nicht sagen  :P

Prowler

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 604
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #9 am: 10. September 2018, 12:14:57 »
Nach den sehr informativen Baubericht nun ein absolut klasse Endergebnis,TOP!  :klatsch:

Peter

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19547
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #10 am: 10. September 2018, 12:18:29 »
Super Modell!1 Die Fotos sind ein wenig, naja, unscharf und eigentümlich belichtet, aber wir haben ja zum Glück hier kein Fotoforum  :D. Das Modell ist jedenfalls eine Augenweide.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Martin.

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 454
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #11 am: 10. September 2018, 21:32:00 »

Gefällt mir sehr gut, vorallem die Lackierung und der Baubericht dazu war auch sehr interessant!

Gruß
Martin

Plastikschiff

  • MB Junior
  • Beiträge: 25
  • We love to MB you :-)
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #12 am: 11. September 2018, 06:42:01 »
Klasse Modell  :klatsch:

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2796
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #13 am: 11. September 2018, 07:44:15 »
Ganz großartig, der Vogel.  :klatsch: :klatsch:
Und den Schnitzer mit den Partikeln in der Kanzel sieht man kaum.
Jens  :winken:

Murdock

  • Krokettenkapitän
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3486
Re: Douglas B-26k "Counter Invader", Italeri 1/72
« Antwort #14 am: 11. September 2018, 22:49:13 »
Besten Dank für die Blumen. 

Zitat
Wurden die Napalm-Bomben für Nachtangriffe tatsächlich "unten" geschwärzt?
Bitte hier klicken: http://i.imgur.com/YnKMoc4.jpg

Zitat
Die Fotos sind ein wenig, naja, unscharf und eigentümlich belichtet,
Dadurch verschwinden 95% aller Baufehler... :D

 :winken: Lutz